Clown

Beiträge zum Thema Clown

Vereine + Ehrenamt
Die Therapie-Clowns überraschen Kinder und Jugendliche mit Behinderung in Volmarstein. 
Foto: Volmarstein

TDVAktiv Mitglieder spenden Monatsbeiträge
Da war die Überraschung groß

HAGEN. Die Therapie-Clowns Anton und Antonella waren als Freudeschenker für Kinder mit Behinderung unterwegs in Volmarstein. Die roten Nasen und bunten Kostüme von den beiden Spaßmachern haben nicht nur für Farbe in der dunklen Jahreszeit gesorgt. Die Verabredung an der frischen Luft war für die beiden Jungs aus der Wohneinrichtung des Oscar-Funcke-Haus eine willkommene Abwechslung. Ermöglicht hat dieser Besuch ein Spendenaufruf der Therapiedienste Volmarstein. Aufgrund der Corona-Auflagen muss...

  • Hagen
  • 25.01.21
Blaulicht
In Ennepetal wird ein Mann mit Clownsmaske gesucht.

Unlustige Szenen
Betrügerischer Clown auf Diebestour: Polizei sucht dreiste Taschendiebe

Am 6. Januar, um 15.45 Uhr, kam es in der Voerder Straße in Ennepetal zwischen Bürgerbüro und Sparkasse zu einem Trickdiebstahl. Einem 53-jährigen Ennepetaler wurde von einem Unbekannten ein Zettel mit ungeordneten, wahllos kopierten und aufgeschriebenen Buchstaben vor das Gesicht gehalten. Als der Ennepetaler versuchte den Zettel zu lesen, schaffte es der Täter ihn so abzulenken und entwendete währenddessen die Geldbörse aus der Jackentasche des Opfers. Der männliche Täter trug eine auffällige...

  • Ennepetal
  • 08.01.21
LK-Gemeinschaft
Seit 25 Jahren sind die beiden ein Paar, seit 19 Jahren miteinander verheiratet: Mit ihrer Botschaft hat Katja Kientrop-Walta bei ihrem Mann Michael voll ins Schwarze getroffen.
2 Bilder

Katja Kientop-Walta schickt besonderen Liebesgruß über die Newswall
Diese Überraschung ist ihr absolut geglückt

Nach 19 Jahren Ehe den anderen noch immer überraschen zu können, das ist eine Kunst. Katja Kientop-Walta ist das mit ihrem Mann Michael gelungen. Die 48-Jährige hat ihm über die Newswall an der Funke-Zentrale in Essen ein ganz besonderes Zeichen der Liebe und Wertschätzung gesendet. von Christa Herlinger "Dafür liebe ich dich: Auch in schlechten Zeiten bist du für andere da. Deine Katja" - so war es in der vergangenen Woche großformatig auf der digitalen Werbefläche am Jakob-Funke-Platz zu...

  • Essen-Borbeck
  • 23.12.20
  • 1
  • 2
Kultur
Der Clown Ati Atze ist diesmal in der Reihe "Samstags in Hemer" dabei.

„Samstags in Hemer“
Musikschule und Clown rund um den Wochenmarkt

Zur letzten Runde der Veranstaltungsserie „Samstags in Hemer“ lädt das Kulturbüro der Stadt Hemer ein. Am 26. September von 10 bis 13 Uhr werden die Musikschule Hemer und der Clown Ati Atz“ rund um den Wochenmarkt in der Innenstadt für ein buntes Programm sorgen. Neben Violinen und Violoncelli, Gitarren und Klarinetten, Blockflöten, Saxophonen und Querflöten erklingt in der Innenstadt klassische Pianomusik mit Gesangbegleitung. Ebenso wird sich der Rock-Pop-Jazz-Bereich mit diversen Bands und...

  • Hemer
  • 23.09.20
Kultur
Zum Auftakt tritt der Clown „Tiftof“ in Hemer auf.

Auftakt am kommenden Samstag
Kulturbüro lässt „samstags in Hemer“ wieder aufleben

Vielen  Hemeranern ist die Veranstaltungsreihe aus den 90er Jahren noch gut in Erinnerung geblieben: „samstags in Hemer“. Das Kulturbüro der Stadt Hemer lässt sie jetzt wieder aufleben. An den Samstagen am 29. August, am 12. sowie am 26. September werden rund um den Neuen Markt (Hauptstraße/Ecke An der Steinert) Live-Musik und Straßenkünstler für Abwechslung zwischen 10 und 13 Uhr sorgen. Den Auftakt übernehmen die Hemeraner Band „Sunbrass“ und der Clown „Tiftof“. Da das kulturelle Angebot...

  • Hemer
  • 25.08.20
LK-Gemeinschaft
Auch für Oberbürgermeister Thomas Kufen gab es einen selbstgebastelten Orden.
6 Bilder

Im Dschungel rufen mit Radau alle Tiere laut Helau
Kinderkarneval des Coffee Corner begeistert kleine Narren

Zum Colonel Hathi Marsch marschierten die Helfer und Leiter des Kinder- und Jugendhauses in den bunt geschmückten Saal ein. Im Dschungel rufen mit Radau alle Triere laut HELAU! - so war der närrische Nachmittag der Kinderkarnevalssitzung des ev. Kinder- und Jugendfreizeithauses Coffee Corner überschrieben.  Wochenlang war zuvor für den großen Tag gebastelt, gemalt und geprobt worden. Schon beim Eintritt in die Saal war das Dschungelambiente spürbar. Das begeisterte auch Oberbürgermeister Thomas...

  • Essen-Borbeck
  • 25.02.20
  • 1
Kultur
25 Bilder

Kinder im Zelt
Närrischer Nachmittag für den Nachwuchs bei der MKG

Die Mendener Karnevalsgesellschaft Kornblumenblau vergisst niemanden: Nach den Damen- und Herrensitzungen wurde das Zelt für die Kinder geöffnet. Neben dem Nachwuchs nutzten aber auch Mama und Papa, um bunt kostümiert in den Karneval zu starten. Nach dem Einmarsch begrüßten Luca und Amy, das Kinderprinzenpaar, den Narren-Nachwuchs, bevor das Programm auf der Bühne startete. Die Tanzgarden von den Turmflöhen über die Turmsterne bis zu den Junior‘s und der Jugendgruppe zeigten die Mädels, was sie...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.02.20
Vereine + Ehrenamt
In Millingen dürfen die kleinsten auch in diesem Jahr wieder eine große Karnevalsparty feiern.

Tanzgarde und eine Zaubershow mit Clown Liar sollen die kleinsten unterhalten
Hände zum Himmel: Karneval für die Kinder

Auch in diesem Jahr veranstaltet der SV Millingen die Millinger Karnevalssitzung für Kinder. Obwohl er bekanntlich kein Karnevals-, sondern ein Sportverein ist, hat sich der Vorstand einstimmig dafür ausgesprochen und damit müssen die Millinger Kinder auch in diesem Jahr nicht auf ihren Kinderkarneval verzichten, der am Sonntag, 16. Februar, um 14.11 Uhr in der Turnhalle der Schule am Bienenhaus stattfindet. Ein kindgerechtes karnevalistisches Programm wartet auf die jungen Narren. Neben den...

  • Rheinberg
  • 11.02.20
Vereine + Ehrenamt

Kita Weyerskamp feiert Geburtstag
Vorlese-Oma, Tombola und Clown

Dosenwerfen, Fahrzeuge aus großen Kartons bauen, Vorlese-Oma, Tombola und Clown - das sind die Haupt-Aktionspunkte der Feier zum 25sten Geburtstag der Städtischen Kindertageseinrichtung  Weyerskamp am Samstag, 1. Februar, von 11 bis 16 Uhr, Weyerskamp 16, in Dinslaken. Außerdem stehen Bewegungstänze, Gesellschaftsspiele und Kinderschminken auf dem Programm  Es öffnet sogar eine Kunstwerkstattmit wertfreiem Material. Eine Caféteria ist natürlich auch zu besuchen.

  • Dinslaken
  • 22.01.20
Kultur

Viele Attraktionen und buntes Bühnenprogramm
3. Begegnungsfest "Komma feiern" im Treffpunkt Süd

Zum dritten Mal veranstalteten unterschiedliche Abteilungen der Stadt Essen, der Stadtteilmoderation des ISSAB, der CSE gGmbH und anderen Netzwerkpartnern im Bezirk V sowie engagierten Bürgern ein Begegnungsfest im Treffpunkt Süd in Altenessen. Unter den Gästen waren auch Essens Jugend- und Kulturdezernent Muchtar Al Ghusain, Sadik Cicin im Integrationsrat der Stadt Essen, Bezirksbürgermeister Hans-Willi Zwiehoff sowie CDU Ratsherr Uwe Kutzner. Mit vielen Attraktionen, wie einem bunten...

  • Essen-Nord
  • 09.12.19
Politik
6 Bilder

Notizen aus der Provinz: "Stück Scheiße" keine Beleidigung
,,Stück Scheiße" keine Beleidigung

Tja, liebe Leser,  so sieht es  das  Berliner Landgericht. Link:"Stück Scheiße" keine Beleidigung. Ob man die Person, die klagte,  mag oder nicht, wo sind da noch Grenzen. Da marschieren Politiker einer "demokratisch" gewählten Partei mit RECHTSRADIKALEN an ihrer Seite nichts geschieht. Da werden Politiker/in auf das ÜBELSTE beleidigt: Stück Scheiße" keine Beleidigung. Laut einem Beschluss des Landgerichts Berlin, der der Deutschen Presse-Agentur vorliegt, stellen entsprechende Kommentare...

  • Kamen
  • 12.10.19
  • 2
Kultur
Clown Tiftof sorgt am kommenden Donnerstag, 8. August, ab 17 Uhr für Freude auf dem Alten Markt in Hilden.

Mischung aus Artistik, Jonglage und Zauberei in Hilden
Clown Tiftof sorgt für Spaß

Bereits im vergangenen Jahr begeisterte Clown „tiftof“ sein Publikum auf dem Alten Markt. Deswegen kehrt er in diesem Jahr dorthin zurück, um seinen Fans erneute eine Freude zu bereiten. Am kommenden Donnerstag, 8. August, um 17 Uhr sind Jung und Alt eingeladen „tiftof“ bei seiner Clownerie zuzuschauen. Jeder kann ihm auch wieder hilfreich zur Seite zu stehen. Hilfe vom PublikumWenn „tiftof“ sein scheinbares Unvermögen auf komische und lustige Art zu überwinden versucht, wird das oft erst durch...

  • Hilden
  • 30.07.19
Ratgeber
Spaß, lachen, mitmachen: Der Mitmachzirkus lädt am Alten Markt dazu ein.

Clowns auf Hildener altem Markt
Manege frei

Im Rahmen des Hildener Sommers lockt der Mitmachzirkus am Donnerstag, 25. Juli um 17 Uhr Jung und Alt auf den Alten Markt. Das Animationsteam stellt seine Kisten mit den 300 fliegenden Teilen auf und schon fangen nicht nur die Kinder an mit chinesischen Tellern zu jonglieren, ein Diabolo in die Luft zu werfen, Regenbogenbändchen zu schwingen und über Löwensitze oder die Slackline zu balancieren. Stillstand und Langeweile gibt es an dem Nachmittag auf dem Hildener Marktplatz nicht. Zwischendurch...

  • Hilden
  • 18.07.19
Kultur
Klaus und Stefan laden alle kleinen wilden Piraten ein, dabei zu sein, wenn es heißt: “Auf nach Bläcky Island!”
6 Bilder

Stadt hat tolles Programm organisiert
Mendener Kindersommer geht in die nächste Runde

Menden. In den Sommerferien findet jeden Mittwoch wieder der traditionelle Kindersommer unter dem Zeltdach vor dem Neuen Rathaus (bei schlechtem Wetter im Bürgersaal) statt. Bekannte Künstler bieten von 15 bis 16 Uhr bei freiem Eintritt ein tolles Programm für Kinder und Familien. Los geht es am kommenden Mittwoch, 17. Juli, mit der Pia-Nino Band, die „Kindermusik zum Mitrocken“ verspricht. Mit „Käpt´n Knall und das Geheimnis der schwarzen Socke“ geht es am 24. Juli weiter, präsentiert vom...

  • Menden (Sauerland)
  • 14.07.19
Kultur
Archiv-Foto

Wetten, dass die Vorfreude auf KETTino groß ist?
KETTino zelebriert die "Traumzeit"

Vom 12. bis zum 16. August werden, dies steht jetzt schon fest, 75 Kinder sich von den Artisten des Zirkus Antoni zeigen lassen, wie sie selbst als Clowns, Jongleure, Artisten und Musiker im Zirkuszelt das Publikum faszinieren können. Die fünf- bis zwölfjährigen Mädchen und Jungen hatten sich für die 19. Zirkusaktion des Vereins Kettwig für Kinder beworben und gehören zu den glücklichen, die es geschafft haben. Ralf Kuhlmann vom Förderverein: "Das war bereits nach 30 Minuten komplett...

  • Essen-Kettwig
  • 11.07.19
LK-Gemeinschaft

2. Auflage nach Erfolg in 2018
Großes GEWOGE-Kindersommerfest

Lendringsen. Am Donnerstag, 11. Juli, sind alle Kinder eingeladen, beim großen Kindersommerfest einen tollen Nachmittag bei der GEWOGE zu verbringen. Bei freiem Eintritt wartet von 15 bis 18 Uhr an der GEWOGE-Spielfläche am Lendringser Platz ein buntes Programm auf die jungen Besucher. Ein Clown sorgt mit Shows und Ballonmodellage für Unterhaltung und verschiedene Mitmach-Stationen mit Zirkusattraktionen laden dazu ein, selbst aktiv zu werden. Die Kinder können sich schminken lassen oder auf...

  • Menden-Lendringsen
  • 05.07.19
Vereine + Ehrenamt
Angenehme Abkühlung: Auf einem Hindernisparcours mit Wassersprengern konnten die Kinder Bestzeiten hinlegen.Fotos: Müller
2 Bilder

10 Jahre Kinder- und Jugendarbeit an der Unterstraße
Stadtteilfest im FriZ mit Bestzeiten

Anlässlich der Feierlichkeiten zu „10 Jahre Kinder- und Jugendarbeit“ der Jugendhilfe Essen fuhr das Frintroper Zentrum am Sonntagnachmittag groß auf und lud zum Sommerfest an die Unterstraße 67a ein. Das Team der Einrichtung verabschiedet sich noch nicht in die großen Ferien: Auch im Sommer können sich Kinder und Jugendliche auf ein abwechslungsreiches Programm freuen. „Ein rundum gelungenes Fest“, ist Arnim Kaufmann vom Frintroper Zentrum zufrieden. Und ergänzt mit Blick auf 30 Grad auf dem...

  • Essen-Borbeck
  • 05.07.19
  • 1
Reisen + Entdecken
Mit einer spektakulären Circus-Show für die ganze Familie verzaubert der Zirkus Charles Knie bis zum 26. Juni seine Besucher in Hagen.  Wie das aussah zeigt die folgende Bildergalerie der umjubelten Premieren-Vorstellung am Samstag.
36 Bilder

Sensationelle Zirkus-Premiere
Absolut Atemberaubend: Zirkus Charles Knie verzaubert Hagen - Spektakuläre Show in Bildern

Artisten fliegen durch die Lüfte, Motorradfahrer rasen durch eine Metall-Kugel, majestätische Tiere stolzieren durch die Manege und ein Clown bringt das Publikum zum Lachen. Mit solchen sensationellen Darbietungen verzaubert Zirkus Charles Knie bis zum 26. Juni seine Besucher in Hagen. Gestern um 16 Uhr feierte der Zirkus mit seiner brandneuen Show seine Hagen Premiere. Wir vom Stadtanzeiger Hagen waren bei den Sensationen am Limit dabei und geben einen Einblick in das atemberaubende...

  • Hagen
  • 23.06.19
  • 1
  • 3
Reisen + Entdecken
Das spektakuläre Programm des Zirkus Charles Knie wird vom 22. bis 26. Juni auf dem Höing in Hagen ganze Familien begeistern.
2 Bilder

Action in der Manege
Großartige Show: Um diese Uhrzeiten starten die Vorstellungen im Zirkus Charles Knie

Atemberaubende Artistik, ein achtköpfiges Zirkus-Orchester, witzige Clownerie und vieles mehr bietet der "Zirkus Charles Knie" vom 22. bis 26. Juni auf dem Höing in Hagen. Die spektakulären Vorstellungen finden täglich um 16 Uhr und 19.30 Uhr statt. Sonntag starten die Vorstellungen um 11 Uhr und 15 Uhr. Am letzten Tag, 26. Juni, findet nur eine Show um 16 Uhr statt. Für Familien gibt es am Montag um 16 Uhr eine große Familienvorstellung zu ermäßigten Preisen. Tickets Tickets gibt es...

  • Hagen
  • 21.06.19
  • 1
Reisen + Entdecken
Der Zirkus Charles Knie ist immer für eine Überraschung gut. In der Saison 2019 prägt er eine neue Show, die ihren ganz eigenen Stil, ihr eigenes Tempo und ihre eigenen Farben hat. Vom 22. bis 26. Juni gastiert „Europas Top-Zirkus“ in Hagen. Ein Hauch von Hollywood weht in der Knie-Manege, wenn Weltstar Alexander Lacey seine 13 Raubkatzen präsentiert. Alle nur denkbaren Preise hat er in seiner Karriere abgeräumt und wird nun nach der Premieren-Vorstellung am Samstag, 22. Juni, auf dem Festplatz Höing die Gewinner unseres exklusiven Gewinnspiels im Backstage-Bereich empfangen, ihnen Rede und Antwort stehen und sie sogar die Raubtiere füttern lassen.
8 Bilder

Meet & Greet mit Alexander Lacey zu gewinnen
„Europas Top-Zirkus“ in Hagen: Sensationelle Show des "Zirkus Charles Knie" kommt auf den Höing

In den rund 40 Gastspielstädten auf seiner bundesweiten Tournee 2019 wird der Zirkus Charles Knie auch in diesem Jahr wieder rund eine halbe Million Menschen aller Altersklassen begeistern und für eine einmalige, euphorische Stimmung sorgen. „Europas Top-Zirkus“ ist mit seinem atemberaubenden Programm auch vom 22. bis 26. Juni zu Gast auf dem Festplatz Am Höing in Hagen. Der Zirkus Charles Knie ist immer für eine Überraschung gut. In der Saison 2019 prägt er eine neue Show, die ihren ganz...

  • Hagen
  • 14.06.19
  • 2
  • 3
LK-Gemeinschaft
Der Vorstand der IG Kindertagespflege in Essen mit der 1. Vorsitzenden Claudia Gößling.

IG Kindertagespflege lädt am 12. Mai in den Grugapark ein
Jubiläumsfeier mit buntem Programm

Die Interessengemeinschaft Kindertagespflege in Essen e.V. feiert Geburtstag. Zehn Jahre wird der Zusammenschluss von Kindertagespflegepersonen in 2019 alt. Und das wollen die Verantwortlichen feiern. Der Startschuss zur großen Jubiläumsfeier mit buntem Programm fällt am Sonntag, 12. Mai. Die Geburtstagsfete steigt von 12 bis 17 Uhr im Grugapark, Grillplatz 4. Dazu lädt die Interessengemeinschaft nicht nur ihre rund 450 Mitglieder ein. "Mitfeiern können alle interessierten Kinder und...

  • Essen-Borbeck
  • 08.05.19
Kultur
Das Kindertheater Chapiteau animierte seine kleinen und großen Zuschauer zum Mitmachen und Mitsingen.
6 Bilder

Mitmachen beim Kindertheater in Wulfen
KiTa Kinder bestaunen den "Sängerwettstreit der Tiere"

Am Mittwochnachmittag gastierte das Kindertheater Chapiteau im Barkenberger Gemeinschaftshaus. Rund 150 Kindergartenkinder und ihre Begleiter besuchten das Stück „Sängerwettstreit der Tiere“. Dabei geriet ein fröhliches Fest aus den Fugen, als ein Fuchs in das Geschehen eingriff. Er legte so manche Fallstricke, über die seine Mitstreiter in clownesker Art stolperten. Die Zuschauer waren in das Geschehen einbezogen, sangen mit dem Akteur im Chor und verhalfen dem Spektakel zu einem gelungenen...

  • Dorsten
  • 15.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.