Musikverein Herdringen lädt zum Wunschkonzert

Anzeige
Bereits zum 41. Mal - ohne Unterbrechung - lädt der Musikverein Herdringen zum Wunschkonzert ein. Beginn ist am Samstag, 17. März, um 19.30 Uhr in der Gemeinschaftshalle Herdringen. (Foto: Foto: Musikverein Herdringen)

Bereits zum 41. Mal führt der Musikverein Herdringen sein alljährliches Wunschkonzert am Samstag, 17. März, ab 19.30 Uhr in der Gemeinschaftshalle Herdringen durch.

Für das diesjährige Wunschkonzert haben die Musikerinnen und Musiker des Hauptorchesters, letztmalig unter der Leitung des Dirigenten Detlef Budde, wieder ein vielfältiges musikalisches Programm, u.a. mit einem Alphorn-Solo, zusammen gestellt.

Budde gibt Dirigat ab

Detlef Budde hat sich dafür entschieden, nach dem Wunschkonzert das Dirigat nach dem Motto, „wenn’s am schönsten ist...“ abzugeben. Neben dem Hauptorchester des Vereins wird auch wieder die „Erwachsenen Bläser Klasse“ das Programm mitgestalten. Bis zum Donnerstag vor dem Konzertabend werden an den Herdringer Haushalten durch die aktiven Musikerinnen und Musiker Wünsche entgegengenommen und Eintrittskarten angeboten. Eintritt: Vorverkauf 6 Euro, Abendkasse 9 Euro; Einlass ab 18.30 Uhr. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.