Stadtwerke geben Entwarnung

Anzeige
Foto: MEV

Arnsberg. Die Stadtwerke Arnsberg geben bekannt, dass die vorsorgliche Chlorung des Trinkwassers in den Ortsteilen Neheim, Hüsten, Herdringen und Bruchhausen in Abstimmung mit dem Geundheitsamt des Hochsauerlandkreises eingestellt wurde.

Alle Untersuchungsergebnisse zeigen, dass das Trinkwasser einwandfrei ist und bedenkenlos getrunken werden kann.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.