Über den Wolken

Anzeige
Wer sehnt sich nicht nach der wunderbaren Illusion das Gewicht der Welt hinter sich zu lassen? Fliegen zu können wie ein Vogel? Und im Wasser zu schweben wie ein Fisch?
Vielleicht liegt in dieser Sehnsucht auch der Wunsch „schreiben“ zu wollen?!
Eine Art Auflehnung und Aufhebung der sogen. Wirklichkeit, um uns gleichzeitig vor den Unzulänglichkeiten der sogen. Realität zu retten.
Da ist nicht nur die „Freiheit über den Wolken“ grenzenlos.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.