Wanderausstellung des Deutschen Bundestages

Anzeige
Sylvia Bachmann (Mitarbeiterin in der Bundestagsverwaltung), Christian Eschbach (Vorstand d. Volksbank), Rosemarie Goldner (Stellv. Bürgermeisterin), Prof. Patrick Sensburg (Bundestagsabgeordneter), Klaus Kaiser (Landtagsabgeordneter), Helmut Schulte (Marketingleiter d. Volksbank) und Werner Ebbert (Ratsmitglied) freuen sich über die Eröffnung der Wanderausstellung des Bundestages in der Volksbank Sauerland eG.

Was macht der Bundestag eigentlich? Die Ausstellung verrät es!


In Kooperation mit dem Bundestagsabgeordneten Prof. Dr. Patrick Sensburg präsentiert die Volksbank Sauerland eG, Drostenfeld 2-8 in Hüsten, noch bis Freitag, 22. Mai, während der Öffnungszeiten die Wanderausstellung des Deutschen Bundestages.

Auf 20 Schautafeln, an zwei Computerterminals (inklusive Rätsel und Gewinnmöglichkeit für Kinder und Erwachsene) und mit Broschüren jeglicher Art werden die Aufgaben und die Arbeitsweise des Parlaments und seiner Abgeordneten anschaulich vermittelt.

Jeder Zeit vor Ort

Begleitet wird das Projekt durch die Mitarbeiterin der Bundestagsverwaltung, Sylvia Bachmann, die auch während der Ausstellung als Ansprechpartnerin für Jung und Alt zur Verfügung steht.

Einfach informativ

Dabei sprechen sowohl die Schautafeln als auch das zahlreiche Informationsmaterial keineswegs ausschließlich Erwachsene an, sondern insbesondere auch Schulklassen ab der achten Klasse. Bereits drei Schulklassen haben sich für diese Woche zur Wanderausstellung angekündigt - dennoch freut sich Sylvia Bachmann natürlich über jede weitere Schulklasse, die Interesse an der Ausstellung hat.

Kurz und knackig

Selbst Grundschüler werden durch altersgerechte Informationen angesprochen, zum Beispiel durch Comics, Ausmalheftchen oder auch einen Kurzfilm, in welchem Außerirdische auf dem Dach des Parlements landen, die Demokratie kennenlernen und praktische Lösungsansätze mit nach Hause nehmen.

Einfach und schnell

„Es war niemals so leicht wie heute, an Informationen über den Bundestag heranzukommen. Denn über das Internet werden Sitzungsprotokolle, Aufzeichnungen des Bundestags TVs und Sonstiges im Nu veröffentlicht.“, schildert Sylvia Bachmann und untermauert dieses mit dem Hinweis, dass dem Bundestag an transparenter Arbeit gelegen ist.
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.