Reitturnier Oeventrop 2018

Anzeige
Arnsberg: Reit- und Fahrverein Oeventrop e.V. |

Oeventrop.

Am kommenden Pfingstwochenende richtet der Reit- und Fahrverein Oeventrop e.V. sein diesjähriges Reitturnier aus. Samstag und Sonntag werden zunächst Springprüfungen der Klassen A* bis M* sowie Spring-Wettberwerbe der Klasse E ausgetragen. Darunter auch je eine Wertung für die beiden Sauerland-Touren: Clemens-Veltins-Gedächtnis-Cup sowie Sparkassen-Trophy 2018. Montags finden die Dressur-Prüfungen und -Wettbewerbe statt. Höhepunkt für Eltern und Großeltern der kleinen Reiter sind am Sonntagnachmittag der Führzügelwettbewerb sowie die Reiterwettbewerbe, bei denen die jüngeren Vereinsmitglieder und Gäste erste Turnierluft schnuppern können. Darüber hinaus werden Prüfungen der Klassen A und L ausgetragen. Auch hier macht eine Tour Station. Die Dressurprüfung Klasse L, geritten mit Kandarre, wird als Qualifikation zum Dressurcup des Verbandes "Pferdesport im Sauerland" gewertet. Insgesamt sind 632 Starts an den drei Tagen geplant. Dazu wurden über 450 Pferde in die Teilnehmerlisten eingetragen, die von 245 Reitern durch die Parcours und das Dressurviereck geritten werden. Der Eintritt für Zuschauer ist an allen Tagen frei. In der Remise lassen sich Getränke, Grillfleisch, Kaffe und Kuchen mit Blick auf das Turniergeschehen bei jedem Wetter genießen. Die Sponsoren sind am Sonntag um 11 Uhr nochmal besonders zu einem Empfang herzlich eingeladen. Starterlisten und Ergebnisse werden wärend des Turniers jeweils aktuell auch online unter www.FN-Neon.de oder unter www.reitverein-oeventrop.de bereitgestellt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.