Am Samstag, den 18. März 2017 um 20:00Uhr ist es wieder soweit:

Anzeige

Der Arnsberger Folkclub e.V. veranstaltet dann das nächste Folktanzhaus im Bürgerbahnhof in Alt-Arnsberg

Das Folktanzhaus, so der Name unserer Veranstaltungsreihe, ist eine gute öffentliche Gelegenheit, spaßig und launig Folktänze zu Live-Musik zu erleben und auch zu erlernen.

Jede und Jeder ist herzlich eingeladen mitzuspielen und/oder einfach mitzutanzen.
Nun schon dreimal haben wir mit großer Resonanz einen Folktanz-Workshop angeboten. Die überaus positiven Rückmeldungen haben uns darin bestärkt, dass es mit dem Folktanzhaus nun auf alle Fälle weiter geht!

Der Arnsberger Folkclub e.V. hat diese Veranstaltung zweimal im Jahr im Bürgerbahnhof fest eingeplant.

Folktanzhaus: Das sind launige Internationale Tänze, leicht erklärt und begleitet von handgemachter Live-Musik. Dabei steht der Mitmach-Faktor nicht nur beim Tanzen, sondern auch beim Musizieren im Vordergrund.

Alle interessierten Musikerinnen und Musiker sind hier angesprochen, aktiv zu werden um an der

Arnsberger - Tanzhaus - Bigband

teilzunehmen.

Das Repertoire steht fest. Es gibt eine Notensammlung mit den Tanzmelodien für Akkordeon, Mandoline, Geige sowie Harmoniesymbole für Gitarre, Cello, Kontrabass. Auf Anfrage liefern wir auch transponierte Noten für Bläser.

Zum Bezug der Noten bitte Kontakt mit M. Kerl aufnehmen: Tel. : 02937-5041033 oder per Mail unter der Adresse info@arnsberger-folkclub.de

Um die Eigenkosten zu decken, erwarten wir von allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Folktanzhauses einen Beitrag von 5,-€ (Sozialermäßigung auf Anfrage möglich) und für die Notensammlung 2,00 €.

Wer sich eingehender über den Arnsberger Folkclub informieren oder eintreten möchte, findet in der an vielen Orten ausliegenden Programmbroschüre oder auf der Internetseite www.arnsberger-folkclub.de weitere Informationen.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.