INO-Blumenkästenaktion an der Dinscheder Brücke

Anzeige
In diesem Sommer sorgte INO (Initiative Oeventrop) für weitere Verschönerungen des Ortsbildes. Ziel der Aktion war dieses Mal die Dinscheder Brücke. Dort wurden an den Geländern eine Reihe von Blumenkästen angebracht, die der Brücke ein buntes, sommerliches Kleid verliehen - ein echter Hingucker!

INO-Mitglieder wechselten sich nach einem wöchentlichen Rhythmus ab, die wunderschöne Blütenpracht regelmäßig zu gießen und in akribischer Fleißarbeit zu pflegen, damit die Pflanzen lange erhalten bleiben konnten. Das Gießwasser stellte Roswitha (Alter Gasthof Dicke).

Da die Aktion auf breiten Zuspruch der Oeventroper und auswärtigen Touristen stieß, soll 2017 diese Aktion wiederholt werden. Es wäre schön, wenn sich der ein oder andere bereiterklärt, diese Arbeit zu unterstützen.

Über den Winter wurden die Kästen bereits mit Koniferen bepflanzt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.