Akkordeonorchester Bedburg-Hau bereitet sich schon auf die Adventszeit vor

Anzeige

Vielfältig war das Programm, mit dem das Akkordeonorchester Bedburg-Hau in den Sommermonaten seine Zuschauer und Zuhörer musikalisch unterhalten hat.

Sei es beim Jahreskonzert im Kellener Schützenhaus, beim Auftritt im Rahmen der Forstgartenkonzerte der Stadt Kleve, bei privaten Familienfeiern, den zahlreichen Auftritten in Senioreneinrichtungen oder auch bei den öffentlichen Auftritten auf der ein oder anderen Kirmes am unteren Niederrhein.
Mit einer schönen Mischung von klassischen Walzern und Märschen, deutscher und internationaler Volks- und Popmusik oder auch mal südamerikanischen Tangorhythmen traf das Orchester den Nerv des Publikums. Es wurde geschunkelt, mitgeklatscht, getanzt oder auch einfach mal zugehört.

Seit einiger Zeit nun liegt in den Auslagen der Bäckereien das erste Weihnachtsgebäck und auch die ersten Weckmänner waren schon im Backofen.
Der Herbstanfang ist auch für die Akkordeonspieler der Startschuss für die Vorbereitung auf die Adventszeit. Es heißt für die anstehenden Auftritte und Konzerte in der Vorweihnachtszeit ein schönes Programm zusammenzustellen. Deutsche und internationale Weihnachtslieder stehen genauso auf dem Probeplan wie auch der ein oder andere Evergreen aus der Film- und Musicalwelt.
Geprobt wird wöchentlich Dienstags im Bürgerhaus in Griethausen mit dem Dirigenten Rinie Nijenhof.

Die Musiker freuen sich insbesondere bei den öffentlichen Auftritten ihr Programm einem größeren Publikum vorstellen zu können. Höhepunkt ist das Adventskonzert des Vereins am Sonntag, den 6. Dezember um 16:30 im Kellener Schützenhaus. Aber auch auf weiteren Auftritten und Konzerten (Sa., 28.Nov.2015, 14:00 Weihnachtsmarkt im Klever Forstgarten; Sa., 28.Nov.2015, 18:00 ev. Kirche Louisendorf; Mi., 09.12.2015, 19:30 Weihnachtsmarkt am Schloss Moyland) ist das Akkordeonorchester zu hören.

Wer Akkordeon spielt und Interesse hat gemeinsam zu musizieren kann gerne Kontakt zum Akkordeonorchester aufnehmen, weitere Mitspieler sind herzlich willkommen: Tel.: 02823/4194547 (Günter Hanselmann); 02821/977643 (Nina Nijenhof). Weitere Informationen gibt es unter www.akkordeon-orchester-bedburg-hau.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.