Mädchen (16) bei Reitunfall schwer verletzt

Anzeige
Bedburg-Hau: Schmelenheide | Ein schwerer Reitunfall ereignete sich am Freitag (14.11.2014) gegen 16:50 Uhr. Zwei Reiterinnen ritten auf ihren Pferden auf dem Bürgersteig der Schmelenheide. Vermutlich durch einen Rasenmäher aufgeschreckt, scheute ein Pferd, brach nach links aus und sprang gegen einen geparkten PKW. Die 16jährige Reiterin aus Bedburg-Hau stürzte vom Pferd und verletzte sich schwer. Das Pferd hatte beide Vorderläufe gebrochen und musste eingeschläfert werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
2.018
Renate Becker aus Emmerich am Rhein | 15.11.2014 | 07:46  
7
Anja Ketz aus Kleve | 15.11.2014 | 09:20  
6
Peter Müller aus Kleve | 15.11.2014 | 09:56  
395
Antje Schel aus Bedburg-Hau | 16.11.2014 | 13:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.