Courage-Festival: Der Aufbau hat begonnen

Anzeige
Im Museumspark Schloss Moyland hat der Aufbau für das Jugendfestival Courage des Kreises Kleve am kommenden Samstag, 18. Juni, begonnen
Bedburg-Hau: Museum Schloss Moyland |

In diesem Jahr ist das Jugendfestival Courage des Kreises Kleve so gut wie ausverkauft.

Der Online-Ticketshop ist bereits geschlossen, die meisten Vorverkaufsstellen haben ihre Karten vollständig verkauft. Nur wenige Restkarten wird der Kreis Kleve am Samstag, 18. Juni 2016, ab 13 Uhr noch an der Museumskasse Schloss Moyland im Angebot haben.

Inzwischen hat der Aufbau auf der Schlosswiese begonnen: Bühne, Backstagebereich, Verkaufsbuden, Technik und Absperrungen – alles hat seinen Platz auf dem großen Gelände. Am Samstag ist dann ab 15 Uhr Einlass, um 17 Uhr beginnt das Jugendfestival Courage.

Wegen zahlreicher Anfragen weist der Kreis Kleve darauf hin, dass aus Sicherheitsgründen keine Flaschen aus Glas oder Plastik und auch keine Dosen auf das Festivalgelände mitgenommen werden dürfen. Erlaubt sind ausschließlich Getränkekartons bis einschließlich 0,5 Liter Inhalt. Beim Jugendfestival Courage gilt ein generelles Alkoholverbot. Stühle, auch Klappstühle, Karren, Bollerwagen und Stockschirme dürfen nicht mit auf das Gelände. Gleiches gilt für Hunde und Fahrräder.

Als Alternativangebot gibt es kostenfreie Führungen durch die Sammlung im Schlossgebäude um 18 Uhr und um 19 Uhr. Außerdem überträgt die Schloss Moyland Eventlocation in der Museumsgastronomie die drei EM-Spiele.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.