Bedburg-Hau - LK-Gemeinschaft

Beiträge zur Rubrik LK-Gemeinschaft

Pressekonferenz mit: - Annika Rittmann, Sprecherin von Fridays for Future Deutschland - Prof. Volker Quaschning, Scientists4Future - Prof. Dr. Niklas Höhne, Scientists4Future Moderation: Luisa Neubauer
Video

Sondierungspapier ist ungenügend
Fridays for Future: 100 Tage-Forderungen an die neue Koalition

Die neue Bundesregierung hat jetzt durch einen breiten Rückhalt für effektive Klimapolitik die Chance, sich Glaubwürdigkeit für ihre Versprechen zu erarbeiten. Hierfür stellen wir Forderungen für die ersten 100 Tage der neuen Amtsperiode. Ob die Regierung diese Maßnahmen in dieser Frist entschieden ergreift oder nicht, wird zeigen, ob sie überhaupt ein ernsthaftes Interesse am Erhalt unserer Lebensgrundlagen hat. WIR FORDERN IN DEN ERSTEN 100 TAGEN EINER NEUEN BUNDESREGIERUNG: 1. Die...

  • Bedburg-Hau
  • 20.10.21
  • 2

Über 70-Jährige werden per Brief über die Notwendigkeit einer Auffrischungsimpfung informiert

Rund 2,8 Millionen Bürgerinnen und Bürger über 70 Jahren erhalten in den kommenden Wochen Post: Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann informiert mit einem Schreiben, das über die Kreise und kreisfreien Städte versandt wird, über die Notwendigkeit einer Auffrischungsimpfung gegen das Coronavirus. Sofern die letzte Coronaschutzimpfung mindestens sechs Monate zurückliegt, sind Bürgerinnen und Bürger, die mindestens 70 Jahre alt sind, dazu aufgerufen, sich kostenlos bei einem Hausarzt bzw. einer...

  • Bedburg-Hau
  • 20.10.21
  • 2

Mobile Teams des Kreises Kleve starten unterstützende Impf-Angebote

Die Koordinierende COVID-Impfeinheit (KoCI) des Kreises Kleve organisieren ihre ersten Impfeinsätze. Der erste findet am Donnerstag, 21. Oktober 2021 statt. Dann ist ein mobiles Impfteam von 16 bis 20 Uhr zu Gast am alten Aldi-Markt, Gartenstr. 6 in 47574 Goch. Das Angebot richtet sich an Personen im Alter ab 16 Jahren – unabhängig vom Wohnort. 12- bis 15-Jährige können in Begleitung eines Erziehungsberechtigten ebenfalls geimpft werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wer geimpft werden...

  • Bedburg-Hau
  • 19.10.21
Monika und Detlef Evers von der Zeugen Jehovas Gemeinde aus Kleve übergaben selbstgebastelte Dankeskarten an die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau.

Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau
Ein Dankeschön für die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau

Persönliche Grüße und Dankeskarten für jede der knapp 170 aktiven Einsatzkräfte hat die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau von der Gemeinde der Zeugen Jehovas aus Kleve erhalten. Für jede der sieben Löscheinheiten war eine individuell gestaltete Kiste mit handgeschriebenen und gebastelten Grußkarten dabei. Die Kinder der Gemeinde hatten diese kleine Geschenke in den letzten Wochen selbst gebastelt und gemalt. Unterstützt wurden sie dabei von weiteren Gemeindemitgliedern. Dazu gab es noch...

  • Bedburg-Hau
  • 15.10.21
Landrätin Silke Gorißen (2.v.r.) und Tobias Schmitz (r.), STADTRADEL-Organisator des Kreises Kleve, ehrten die Siegerinnen und Sieger des kreisweiten Wettbewerbs (v.l.): Claudia Dirks, Heinz-Peter Wey, Silke Mogritz-Streppel und Andreas Gebbink.

Kreis Kleve zeichnet die Sieger der diesjährigen Aktion „STADTRADELN“ aus.
1,247 Millionen Rad-Kilometer für den Klimaschutz

1,247 Millionen Kilometer – das ist die stolze Summe, die „STADTRADLER“ aus dem Kreis Kleve in diesem Jahr insgesamt gefahren sind. Mehr als 5.600 Menschen aus allen 16 Städten und Gemeinden haben sich beteiligt und im Schnitt 222 Kilometer pro Person zurückgelegt. Dabei haben sie kreisweit rund 183 Tonnen CO2 im Vergleich zu den entsprechenden Autofahrten eingespart. „Dass die Teilnehmer aus dem Kreis Kleve wie im Vorjahr die Eine-Million-Kilometer-Marke erneut geknackt haben, ist eine tolle...

  • Bedburg-Hau
  • 13.10.21
Die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau trainiert gemeinsam mit Restaurantmitarbeitern

Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau
Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau und Restaurantmitarbeiter trainieren gemeinsam

Zu einem besonderen Ausbildungsabend traf sich die Einheit Till-Moyland der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Landgasthofs Westrich. Schon mehrmals war die örtlich zuständige Einheit auf Einladung des Betreiberehepaars Thorben Schröder und Annette Opgenoorth im Landgasthof zu Gast, um zum einen das recht weitläufige Gebäude und dessen besondere Gefahrenpunkte, aber auch die möglichen Angriffswege im Falle eines Brandes zu erkunden. Ziel des...

  • Bedburg-Hau
  • 12.10.21
  • 1
  • 1
Amsterdam: John Lennon und seine Frau Yoko Ono auf Hochzeitsreise. 25.März 1969
Video

50 Jahre Imagine

Imagine there's no heaven             Stell dir vor, es gäbe kein Himmelreich. It's easy if you try                              Komm – es ist gar nicht so schwer. No hell below us                               Es gäbe keine Hölle unter uns und Above us only sky                             über uns wäre einfach nur - der Himmel. Imagine all the people                     Stell dir all die Menschen vor, Living for today                                 die nur im hier und jetzt leben. I......

  • Bedburg-Hau
  • 11.10.21
  • 2
  • 2
Brandschutzerziehung mit dem Sankt Markus Kindergarten: "Da sein, damit es nicht brennt"

Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau
FW-KLE: Brandschutzerziehung mit dem Sankt Markus Kindergarten: "Da sein, damit es nicht brennt"

Einen spannenden Besuch statteten jetzt Kinder des St. Markus Kindergartens bei der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau ab. Die Feuerwehrmänner zeigten ihnen wie sie im Einsatz aussehen und demonstrierten vor den Kleinen wie die Atemschutzmasken funktionieren. Dabei ging es nicht nur ziemlich munter zu, auch sehr informativ: Brandschutzbeauftragter Tobias Lamers, Marius Howald und Tim Blesting erklärten den Kindern die Arbeit der Feuerwehr. Auch erfuhren die Kleinen, wie sie sich selbst im Falle...

  • Bedburg-Hau
  • 06.10.21
  • 1

Gesundheitsabteilung der Kreisverwaltung Kleve empfiehlt baldige Grippeimpfung
Jetzt an Grippeschutzimpfung denken!

Die Gesundheitsabteilung der Kreisverwaltung Kleve rät zur baldigen Grippeschutzimpfung. Nach der Impfung dauert es 10 bis 14 Tage, bis genügend Abwehrstoffe im Körper gebildet wurden, um eine Infektion mit Grippeviren verhindern zu können. Deshalb ist jetzt ein guter Zeitpunkt, sich impfen zu lassen. Die Virusgrippe ist hoch ansteckend und kann durch Niesen und Händeschütteln Erkrankter schnell auf gesunde Personen übertragen werden. Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt durchgängig...

  • Bedburg-Hau
  • 04.10.21

Wie wird der Oktober?
Punktlandung: Ein ganz normaler September liegt hinter uns

Der September 2021 war in der Region Kleve (Hasselt Bedburg-Hau) nicht zu kalt, nicht zu warm, nicht zu trocken, nicht zu nass. Der Durchschnitts-September bringt 70 mm Niederschlag – jetzt waren es 72,9 mm. Am 15. Sep. war der niederschlagreichste Tag mit 36,3 mm. Im Durchschnitt liegen die Tagestemperaturen (24 h) bei 15,4 Grad; jetzt waren es 16 Grad. Bei den Tageshöchsttemperaturen bei 19 Grad; jetzt 21,8 Grad. Der wärmste Tag am 9. Sep. mit 28,6 Grad; kältester Tag 29. Sep. 14,3 Grad. Bei...

  • Bedburg-Hau
  • 01.10.21
  • 3
„Insektenfreundlichkeit“ Wilfried und Heidi Brands aus Schneppenbaum
3 Bilder

Fotowettbewerb der Grünen Bedburg-Hau
Naturnahe und insektenfreundliche Gärten

Der Ortsverband von Bündnis90/Die Grünen in Bedburg-Hau hatte alle Bürger*innen zu einem Fotowettbewerb eingeladen. Dabei stand der naturnahe und insektenfreundliche Garten im Vordergrund. Wer in Bedburg-Hau insektenfreundlich gegärtnert hatte, konnte mit drei digitalen Fotos am Wettbewerb teilnehmen. Die Siegerfotos wurden mit je einem Gutschein über 100,- € vom örtlichen Gartenhandel belohnt. Es gewannen in der Kategorie „Insektenfreundlichkeit“ Wilfried und Heidi Brands aus Schneppenbaum....

  • Bedburg-Hau
  • 29.09.21
  • 2
Die ersten Impflinge besuchten am 8. Februar 2021 die Impfstelle Kalkar des Impfzentrums Kreis Kleve
2 Bilder

Zur Schließung des Impfzentrums Kreis Kleve zieht die Landrätin ein positives Fazit der arbeitsreichen vergangenen Monate in der Corona-Pandemie.
Landrätin Gorißen: „Mammutaufgabe insgesamt sehr gut bewältigt.“

Kreis Kleve – Zum 30. September schließen landesweit die Impfzentren. „Die Corona-Pandemie ist noch nicht vorüber. Der Moment, in dem wir die Impfzentren schließen, ist dennoch ein Einschnitt und der richtige Zeitpunkt, um kurz innezuhalten und auf die arbeitsreichen vergangenen Monate zurückzublicken“, sagt Landrätin Silke Gorißen. „Als wir Ende vergangenen Jahres ohne vergleichbare Erfahrungen ein Impfzentrum für die Menschen im Kreis Kleve errichten mussten, wussten wir alle nicht, was auf...

  • Bedburg-Hau
  • 29.09.21
Am Niederrhein finden arktische Gänse unter anderem durch die vielen Weide- und Wiesenflächen einen reich gedeckten Tisch vor.
2 Bilder

Ein ganz besonderes Schauspiel
Die arktischen Wildgänse sind wieder da

Der Herbst naht und mit ihm kommen nun auch unsere arktischen Wintergänse zurück. Die ersten Blässgänse wurden bereits frühmorgens am 19. September von einem Mitarbeiter des Naturschutzzentrum im Kreis Kleve e.V. auf Salmorth gesichtet. Rees-Bienen. Kleinere Trupps der Art finden sich meistens in der letzten Septemberdekade ein. Das bedeutet, die gesichteten Blässgänse sind zeitig dran. Die Blässgans ist oftmals die erste der arktischen Gänsearten, die bei uns eintrifft. Seit dem Wochenende...

  • Rees
  • 29.09.21
Am Sonntag wird entschieden: Wem schenkt ihr eure Zweitstimme?
Aktion

Umfrage der Woche
Bundestagswahl: Welcher Partei gebt ihr eure Zweitstimme?

Am Sonntag, 26. September, ist es soweit. Die Bundestagswahl steht vor der Tür, Deutschland entscheidet, wer im Bundestag sitzen darf. Wie funktioniert das gleich nochmal?  Erst- und Zweitstimme  Mit der Erststimme wird eine Person gewählt, ein Politiker oder eine Politikerin aus der Region. In Deutschland gibt es 299 Wahlkreise, also ziehen am Ende der Wahl 299 gewählte Direktkandidat*innen in den Bundestag ein. Somit belegen diese die Hälfte der 598 Sitze im Parlament. Die Zweitstimme ist bei...

  • Essen
  • 21.09.21
  • 12

Kreis Kleve niedrigste Inzidenz in NRW

Mit einer Inzidenz von 28,1 liegt der Kreis Kleve positiv am Ende des NRW-Rankings. Der Durchschnitt in NRW liegt bei knapp über 70. Für das gute Ergebnis könnte auch die Impfquote ausschlaggebend sein. In NRW liegt die Impfquote bei den Erstimpfungen bei rd. 72 Prozent, bei den Zweitimpfungen bei rd. 66 Prozent ( Quelle: RKI, BMG, Stand: 18.9.2021) Im Kreis Kleve liegt die Impfquote bei den Erstimpfungen bei rd. 80 Prozent, bei den Zweitimpfungen bei rd. 70 Prozent. Der Kreis Kleve bietet bis...

  • Bedburg-Hau
  • 19.09.21

Der Kreis Kleve informiert über den Fortschritt der Corona-Schutzimpfungen im Kreisgebiet
Impfquote im Kreis Kleve liegt bei fast 70 Prozent

Seit dem 8. Februar 2021 laufen im Impfzentrum des Kreises Kleve am Standort Kalkar und seit dem 31. März auch in Geldern die Corona-Schutzimpfungen. Mittlerweile erfolgen dort sowohl Erst- als auch Zweitimpfungen – bis zum 13. September insgesamt 202.261 (bis zum 6. September waren es 194.390). Außerhalb des Impfzentrums impfen seit Ende Dezember mobile Teams in unterschiedlichen Einrichtungen sowie die Kliniken im Kreisgebiet ihre eigenen Mitarbeiter. Dort wurden bislang, zusammen mit dem...

  • Bedburg-Hau
  • 15.09.21
Landrätin Silke Gorißen (r.), Fachbereichsleiter Jürgen Baetzen (2.v.r.) und Ausbildungsleiterin Heike Hendricks (l.) mit den acht neuen Auszubildenden zur Notfallsanitäterin und zum Notfallsanitäter beim Kreis Kleve

Kreis Kleve: Nachwuchs für die schnelle Hilfe im Notfall

Der Kreis Kleve bildet in diesem Jahr acht weitere Notfallsanitäterinnen und Notfallsanitäter aus. Die jungen Erwachsenen beginnen am 1. Oktober ihre Ausbildung und wurden nun vorab zu einer Einführungsveranstaltung in die Kreisverwaltung eingeladen. Dort begrüßte Landrätin Silke Gorißen Julia Buchmelter (Bedburg-Hau), Natalie Buchmelter (Mülheim a.d.R.), Niclas Evers (Wesel), Henning Heykamps (Straelen), Julie-Ann Linde (Kalkar), Eylin Morandell (Neukirchen-Vluyn), Robin Smeyer (Kalkar) und...

  • Bedburg-Hau
  • 10.09.21

Pressemitteilung der Verkehrswacht Kreis Kleve e.V. und der Kreispolizeibehörde Kleve
Schulwegaktion "Sicher zur Schule"

POL-KLE: Pressemitteilung der Verkehrswacht Kreis Kleve e.V. und der Kreispolizeibehörde Kleve: Schulwegaktion "Sicher zur Schule". Alle Schulanfänger im Kreis erhalten kostenlos Medien zum Schulwegtraining. Zur Aktion "Sicher zur Schule" gibt die Verkehrswacht Kreis Kleve e.V. coronabedingt die Materialien in diesem Jahr an die Grundschulen (nicht an die Kindergärten) aus. Im Rahmen der jährlichen Treffen des Kreisschulamtes, der Kreispolizeibehörde, der schulfachlichen Berater und der...

  • Bedburg-Hau
  • 07.09.21
Der Übungsstab des Kreises Kleve mit Leiter Jürgen Baetzen (l.) schaut sich bei der Hochwasserübung „Laya“ Lagebilder der betroffenen Gebiete an.

Kreis Klever Krisenstab probt Hochwasser-Szenario mit niederländischen Partnern

14 beteiligte Organisationen dies- und jenseits der Grenze haben Kommunikation und Abläufe bei Rekord-Pegeln des Rheins geübt. Dazu teilt der Kreis Kleve mit: Wie schnell ein Starkregen-Ereignis die Grenzregion vor Hochwasser-Probleme stellen kann, hat der Frühsommer 2021 gezeigt. Zwar waren der Niederrhein und die angrenzenden Niederlande bei weitem nicht so stark betroffen wie die Hochwasser-Gebiete im Süden Nordrhein-Westfalens und in Rheinland-Pfalz, doch führte der starke Regen auch dazu,...

  • Bedburg-Hau
  • 06.09.21
3 Bilder

Problemhaus: Massive hygienische Probleme an der Saalstraße

Wohnanlage Saalstraße 20-24: Maden kriechen aus den Müllcontainern, berichtet ein Hausbewohner. Der Sandkasten liegt voller Unrat. Ratten wurden gesichtet und liegen plattgefahren auf der Straße. Verwesungsgeruch an warmen Tagen. Hinter den Garagen wird Sperrmüll entsorgt. Auf dem Gehweg liegen seit 7 Wochen Unmengen von Sperrmüll, auch vor dem Haus auf dem Rasen. Auf der Straße undichte Autos die die Straße verölen. Anscheinend hat auch der Hausmeister der Anlage aufgegeben, wurde mir...

  • Bedburg-Hau
  • 03.09.21
  • 2

So schlecht war der August … nicht

Wir meckern meist auf hohem Niveau, verwöhnt durch die letzten Jahre. Vergleicht man jedoch die Durchschnitts-August-Werte, dann war es ein ganz normaler August. Im Durchschnitt liegen die Tageshöchstwerte im August bei 22,1 Grad, jetzt waren es 22,6 Grad. Die Tagestiefstwerte 14,4 Grad, jetzt 13,4 Grad. Die Durchschnittswerte pro Tag 18, 2 Grad, jetzt 18,0 Grad. Beim Niederschlag ist im Durchschnitt mit 85 mm zu rechnen, jetzt 54,0 mm. Die Werte kann man natürlich nicht für die ganze Region...

  • Bedburg-Hau
  • 01.09.21

Bislang 402.810 Corona-Impfungen im Kreis Kleve
Der Kreis Kleve informiert über den Fortschritt der Corona-Schutzimpfungen im Kreisgebiet

Bislang 402.810 Corona-Impfungen im Kreis Kleve Seit dem 8. Februar 2021 laufen im Impfzentrum des Kreises Kleve am Standort Kalkar und seit dem 31. März auch in Geldern die Corona-Schutzimpfungen. Mittlerweile erfolgen dort sowohl Erst- als auch Zweitimpfungen – bis zum 30. August insgesamt 193.232 (bis zum 22. August waren es 190.775). Außerhalb des Impfzentrums impfen seit Ende Dezember mobile Teams in unterschiedlichen Einrichtungen sowie die Kliniken im Kreisgebiet ihre eigenen...

  • Bedburg-Hau
  • 31.08.21
2 Bilder

Ernst Bleß geht – Ärzte kommen – 10 Wohneinheiten sollen gebaut werden

Bereits Anfang des Jahres wurde bekannt, dass Ernst Bleß seine Praxis für Physiotherapie und Podologie am Hallenbad BedburgerNass im Laufe des Jahres schließen wird. Jetzt, am 31. August, nach 42 Jahren, wird es so weit sein. Doch er geht nicht so ganz. Auf der Alten Bahn wird er ab 6. September „im Kleinen“ weitermachen. In den letzten Monaten wurde bekannt, dass die Praxis Bleß zu einer Gemeinschaftspraxis für zwei Ärzte aus Kleve umgebaut werden soll. Eine gute Nachricht für das...

  • Bedburg-Hau
  • 27.08.21

Beten für den Frieden
Friedensgebet am Samstag im Willibrordi-Dom

Nachrichten von Auseinandersetzungen in Afghanistan, in der Ukraine, in Mali und an vielen anderen Orten weltweit erreichen die Menschen täglich. Zum Teil sind es alte Konflikte, die wieder aufbrechen, zum Teil entstehen neue Gegensätze. Wesel. Alle, denen es ein Anliegen ist, für den Frieden in der Welt gemeinsam zu beten, sind eingeladen zum Friedensgebet am Samstag, 28. August, um 11 Uhr im Willibrordi-Dom. Auf der Grundlage aktueller Meldungen werden Gebetsanliegen formuliert. Eigene...

  • Wesel
  • 26.08.21

Beiträge zu LK-Gemeinschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.