Bedburg-Hau - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Merkels Corona-Weihnachts-Prognose bereits überschritten

Die Johns Hopkins University (JHU) meldete für heute 22.236 Neuinfektionen in Deutschland. Das Robert-Koch-Institut (RKI) „nur“ 14.714 Neuinfektionen. Dass das RKI weniger Fälle meldet liegt am Melde- und Übermittlungsverzug. Durch den Meldeverzug sind die Daten noch unvollständig. Ende September warnte Bundeskanzlerin Angela Merkel davor, dass bei einem exponentiellem Wachstum die Neuinfektionen zu Weihnachten täglich bei 19.200 liegen könnten. Neun Wochen vor Weihnachten haben wir diese Zahl...

  • Bedburg-Hau
  • 24.10.20
2 Bilder

Bedburg-Hau: 7-Tage-Inzidenz über 150

Bereits vor vier Tagen lag der 7-Tage-Inzidenz in Bedburg Hau bei 100. Heute stieg er auf rd. 150. Vom Kreisgesundheitsamt wurde heute für den Kreis Kleve ein 7-Tage-Inzidenz von 65 gemeldet.  Der Kreis Kleve erlässt eine Allgemeinverfügung aufgrund der 7-Tage-Inzidenz über 50: https://www.kreis-kleve.de/de/aktuelles/corona-virus-kreis-kleve-erlaesst-allgemeinverfuegung-aufgrund-der-7-tage-inzidenz-ueber-50/ Die neue Coronaschutzverordnung vom 17. Oktober 2020 ist auf den Seiten des...

  • Bedburg-Hau
  • 23.10.20

1.351 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve
7-Tage-Inzidenz liegt mittlerweile bei 36,2

Am Sonntag lagen dem Kreisgesundheitsamt insgesamt 1.351 labordiagnostisch bestätigte Corona-Infektionen seit Beginn der Corona-Pandemie vor. Von den 1.351 Indexfällen sind 67 in Bedburg-Hau, 159 in Emmerich am Rhein, 236 in Geldern, 152 in Goch, 37 in Issum, 45 in Kalkar, 50 in Kerken, 114 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer, 188 in Kleve, 50 in Kranenburg, 80 in Rees, 24 in Rheurdt, 80 in Straelen, 21 in Uedem, 19 in Wachtendonk und 29 in Weeze. Von den insgesamt 1.351 bestätigten...

  • Gocher Wochenblatt
  • 18.10.20

Kreis Kleve hat 7-Tage-Inzidenz von 35,2 erreicht
Ab Montag droht ein Bußgeld von 250 Euro bei Festen mit über 25 Personen

Aufgrund der 7-Tage-Inzidenz von 35,2 hat der Kreis Kleve am Samstag eine Allgemeinverfügung erlassen, die besagt, dass im Kreis Kleve die Gefährdungsstufe 1 erreicht wurde, da sich das Infektionsgeschehen nicht ausschließlich auf bestimmte Einrichtungen oder ähnliches zurückzuführen oder einzugrenzen ist. Es kann nicht gesichert festgestellt werden, so heißt es aus der Kreisverwaltung, dass in einzelnen Gemeinden im Kreis Kleve das Infektionsgeschehen signifikant unterhalt des Grenzwerts von...

  • Gocher Wochenblatt
  • 17.10.20

Kreis Kleve: Die 7-Tage-Inzidenz überschreitet die 35er Marke

Das Kreisgesundheitsamt Kreis Kleve teilte heute mit, das die 7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve bei 35,2 liegt. Die Coronaampel springt damit auf Orange  und es ist, wenn sich die Lage nicht bessert mit Einschränkungen zu rechnen. Dazu teilt das Kreisgesundheitsamt weiter mit: Künftig gelten voraussichtlich ab einer 7-Tage-Inzidenz von 35 bzw. 50 pro 100.000 Einwohnern andere Maßnahmen zur Eindämmung des Infektionsgeschehens. Für eine Anpassung der Maßnahmen sind die Werte des Landeszentrums...

  • Bedburg-Hau
  • 16.10.20

7-Tage-Inzidenz liegt bei 28,2
Fünf Corona-Infizierte mehr als am Dienstag

Am Mittwoch lagen dem Kreisgesundheitsamt insgesamt 1.275 labordiagnostisch bestätigte Corona-Infektionen seit Beginn der Corona-Pandemie vor. Von den 1.275 Indexfällen sind 62 in Bedburg-Hau, 147 in Emmerich am Rhein, 229 in Geldern (korrigiert), 142 in Goch, 36 in Issum, 40 in Kalkar, 47 in Kerken, 109 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer, 172 in Kleve, 49 in Kranenburg, 78 in Rees (korrigiert), 22 in Rheurdt, 79 in Straelen, 20 in Uedem, 17 in Wachtendonk und 26 in Weeze. Von den insgesamt...

  • Gocher Wochenblatt
  • 14.10.20

Stillstand am Bedburger Weg

Zum Leidwesen der Hasselter, die zum Einkaufen ins Gemeindezentrum fahren möchten, und auch zum Leidwesen der Rosendalerweg-Anwohner, die nun wesentlich mehr Verkehr ertragen müssen, ist der Bedburger Weg immer noch für den KFZ-Verkehr seit dem 31. August gesperrt. Auch der Voltaire Weg in den Rosendaler Wald ist seitdem abgesperrt. Seit rund zwei Wochen sieht man keinen Fortschritt. Unter dem Radweg wurden neue Wasser- und Gasleitungen verlegt, es fehlt nur noch die Fahrbahndecke des...

  • Bedburg-Hau
  • 07.10.20
  • 1

Kreis Kleve vergibt Laborscheine mit QR-Code
Corona-Testergebnis selbst abrufen

Wie der Kreis Kleve jetzt mitteilte, können ab sofort Personen, die auf Veranlassung des Gesundheitsamtes auf das Corona-Virus getestet werden, selbst ihr Testergebnis beim Labor abrufen. Dies gilt dann, wenn diese „anlassbezogenen Tests von Personen ohne Symptome“ durch den Hausarzt oder durch das Test-Team des Kreises Kleve durchgeführt wurden. Damit können diese Getesteten die Zeitspanne von der Testung bis zur Information über ihr Testergebnis verkürzen. Denn es dauert aktuell etwa ein bis...

  • Gocher Wochenblatt
  • 02.10.20
6 Bilder

Ziegelhütte II ist angerichtet

Das Baugebiet Ziegelhütte II in Hasselt bietet gemäß dem städtebaulichen Entwurf Platz für rund 150 Wohneinheiten. Die Wohneinheiten schlüsseln sich auf in 70 Einfamilienhäuser bzw. Doppelhaushälften und rund 80 Wohneinheiten in Mehrfamilienhäusern. Planzeichnung s. letztes Bild. Rund 1 Jahr haben die Vorbereitungen gedauert. Die Baustraßen, die Ent- und Versorgungsleitungen und Hausanschlüsse sind nun fertiggestellt. Zurzeit wird noch an einer Lärmschutzwand gearbeitet hier...

  • Bedburg-Hau
  • 02.10.20
3 Bilder

Bedburg-Hau: Heute wurden wir Ge-Streetview-t

Dazu gab es auch eine Vorankündigung; vom 15. Juni bis 25. September wird durch Apple Maps Imagery Collection im Kreis Kleve Ge-Streetview-t (Apple Maps-Bilderfassung) durchgeführt. Heute sah ich einen Wagen AmAltenSportpaltz in Hasselt und wenig später auf dem Johann-van-Aken-Ring. Alles weitere dazu und wer sein Haus, sein Nummernschild und Gesicht verpixelt haben möchte: https://maps.apple.com/imagecollection/

  • Bedburg-Hau
  • 23.09.20
  • 1
Manuela Witzke, Leiterin des Offenen Ganztages St. Markus Bedburg-Hau, mit neuen Produkten der „Upcycling-Markt-AG“.

OGS St. Markus Bedburg-Hau gewinnt den Heimat-Preis
Nerv der Zeit getroffen

Der Offene Ganztag (OGS) an der Gemeinschaftsgrundschule St. Markus in Bedburg-Hau hat mit seinem Projekt „Upcycling-Markt“ den ersten Heimat-Preis der Gemeinde Bedburg-Hau gewonnen. Das hat der Rat in seiner letzten Sitzung beschlossen. Manuela Witzke, die für den Caritasverband Kleve den Offenen Ganztag in Bedburg-Hau leitet, freut sich sehr: „Wir fühlen uns in unserem Handeln bestätigt und haben anscheinend einen Nerv der Zeit getroffen.“ Bedburg-Hau. „Upcycling-Markt“ – ja, was ist das...

  • Bedburg-Hau
  • 18.09.20
4 Bilder

Gemeindezentrum - Voltaireweg – Bänke – Müll

Der Gedanke, keine Abfallbehälter aufzustellen, damit die Voltairwegnutzer ihren Müll wieder mitnehmen, quasi als Erzieherische Maßnahme, ist nicht schlecht, doch er funktioniert nicht. Da der Bauhof sowieso regelmäßig die Flächen um die Bänke herum reinigt, wäre es doch auch ein leichtes aufgestellte Müllbehälter regelmäßig zu leeren. Klar, es wird nicht alles in den Behältern landen, doch zumindest würde sich für den Voltairwegnutzer optisch ein schöneres Bild bieten.

  • Bedburg-Hau
  • 17.09.20
  • 2
Das ist der Neubau auf dem Gelände der LVR-Klinik.
4 Bilder

LVR-Klinik Bedburg-Hau hat in einen großzügigen Neubau investiert
Ein Ort der Genesung

Bedburg-Hau. Lange haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der LVR-Klinik auf das neue Stationsgebäude am Grünen Winkel gewartet. Schon vor einiger Zeit wäre das Gebäude für einen Einzug vorbereitet gewesen, doch dann musste der Einzugstermin aufgrund eines Wasserschadens verschoben werden. Jetzt endlich sind die vier Stationen, eine Tagesklinik, das Aufnahmezentrum und die Ambulanz im neuen Gebäude untergebracht. Der großzügige Neubau ist zudem mit der Föhrenbachklinik, in der die...

  • Bedburg-Hau
  • 01.09.20
6 Bilder

Bedburg-Hau: Tohuwabohu am Bedburger Weg

Große Überraschung für Anlieger und Gemeindezentrum-Besucher. Der Bedburger Weg zwischen An der Molkerei und Rosendaler Weg wurde für den KFZ-Verkehr gesperrt. Und nicht nur das, sondern auch Voltaireweg-Besucher, von Rosendahl kommend, stehen vor Absperrgittern und müssen sich einen anderen Weg suchen. Für nicht ortskundige ein Irrgarten. Wie bereits berichtet hier , wurde in der Fachausschusssitzung vor drei Wochen nachgefragt, was am Bedburger Weg gemacht werden soll. Antwort vom...

  • Bedburg-Hau
  • 31.08.20
  • 1

Nein, die Barrieren wurden nicht für die Tour de France 2020 aufgestellt

Bereits in der Umwelt-, Planungs- und Bauausschusssitzung vor 2 Wochen fragte ein Ratsmitglied nach, welche Baumaßnahmen am Bedburger-Weg durchgeführt werden. Der Bauamtsleiter konnte diese Frage nicht beantworten, er müsse sich erst selbst kundig machen. Die Frage wurde dann in der Ratssitzung nochmals gestellt, doch es erfolgte auch jetzt keine eindeutige Antwort. Vielleicht Radwegerneuerung? Vor einer Woche habe ich erfahren, das dort eine neue Wasserleitung im Auftrag der Stadtwerke Kleve...

  • Bedburg-Hau
  • 28.08.20
  • 1
5 Bilder

Bedburg-Hau: GLASklar – GLASfaser

Seit einigen Tagen sieht man an einigen Orten in Bedburg-Hau Material- und Maschinen-Depots. GANZklar - GLASklar -GLASfaser  Es sind die Vorbereitungen für die Verlegung von GLASfaser-Anschlüssen. Heute, am Montag 17.8., sieht man schon die ersten Buddelaktivitäten.  Das wird uns noch in den nächsten Wochen und Monaten begleiten. GLASFASER FOR FUTURE! Bedburg-Hau: Bürgermeister wirbt für Breitbandausbau hier klicken

  • Bedburg-Hau
  • 17.08.20
  • 1

Insgesamt 984 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve

Kreis Kleve.  Am Freitag lagen dem Kreisgesundheitsamt insgesamt 984 labordiagnostisch bestätigte Corona-Infektionen seit Beginn der Corona-Pandemie vor. Von den 984 Indexfällen sind 49 in Bedburg-Hau, 109 in Emmerich am Rhein, 208 in Geldern, 105 in Goch, 34 in Issum, 34 in Kalkar, 46 in Kerken, 75 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer, 120 in Kleve, 14 in Kranenburg, 58 in Rees, 18 in Rheurdt, 70 in Straelen, 10 in Uedem, 14 in Wachtendonk und 20 in Weeze. Von den insgesamt 984 bestätigten...

  • Gocher Wochenblatt
  • 14.08.20

Insgesamt 967 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve
7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve: 14,1

Am Dienstag lagen dem Kreisgesundheitsamt insgesamt 967 labordiagnostisch bestätigte Corona-Infektionen seit Beginn der Corona-Pandemie vor. Von den 967 Indexfällen sind 48 in Bedburg-Hau, 107 in Emmerich am Rhein, 207 in Geldern, 105 in Goch, 33 in Issum, 34 in Kalkar, 45 in Kerken, 71 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer, 119 in Kleve, 12 in Kranenburg, 58 in Rees, 18 in Rheurdt, 69 in Straelen, 9 in Uedem, 14 in Wachtendonk und 18 in Weeze. Von den insgesamt 967 bestätigten Corona-Fällen sind...

  • Gocher Wochenblatt
  • 11.08.20

Insgesamt 941 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve
7-Tage-Inzidenz liegt bei 12,2

Am  Freitag lagen dem Kreisgesundheitsamt insgesamt 941 labordiagnostisch bestätigte Corona-Infektionen seit Beginn der Corona-Pandemie vor. Von den 941 Indexfällen sind 48 in Bedburg-Hau, 106 in Emmerich am Rhein, 190 in Geldern, 100 in Goch, 33 in Issum, 34 in Kalkar, 44 in Kerken, 70 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer, 119 in Kleve, 12 in Kranenburg, 58 in Rees, 17 in Rheurdt, 69 in Straelen, 9 in Uedem, 14 in Wachtendonk und 18 in Weeze. Die im Zusammenhang mit der Festveranstaltung im...

  • Gocher Wochenblatt
  • 07.08.20
  • 1

Erstmals seit 18. Juni über tausend Neuinfektionen in Deutschland – Bedburg-Hau stabil bei 48

Nachdem in den letzten Tagen die Neuinfektionen in Deutschland stetig angestiegen waren, meldete die Johns Hopkins University für gestern, 5. Aug., 1285 Neuinfektionen in Deutschland. Zuletzt wurde am 18. Juni die Tausendermarke überschritten. Im Kreis Kleve gab es nach einigen Tagen von Null Neuinfektionen am 31. Juli einen gewaltigen Sprung innerhalb eines Tages nach oben, von 847 labordiagnostisch bestätigten Corona-Infektionen auf 903. Laut Kreisgesundheitsamt handelte es sich dabei um...

  • Bedburg-Hau
  • 06.08.20

Zahl der Corona-Infizierten steigt stark - Jetzt 917
Erste Reiserückkehrer unter den Neu-Infektionen

Am Samstag lagen dem Kreisgesundheitsamt insgesamt 917 labordiagnostisch bestätigte Corona-Infektionen seit Beginn der Corona-Pandemie vor. Von den 917 Indexfällen sind 48 in Bedburg-Hau, 106 in Emmerich am Rhein, 178 in Geldern, 98 in Goch, 32 in Issum, 34 in Kalkar, 42 in Kerken, 66 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer, 119 in Kleve, 12 in Kranenburg, 56 in Rees, 16 in Rheurdt, 69 in Straelen, 9 in Uedem, 14 in Wachtendonk und 18 in Weeze. Der Kreis Kleve hatte vor wenigen Tagen insgesamt 111...

  • Gocher Wochenblatt
  • 01.08.20

50 Neuinfektionen - 7-Tage-Inzidenz bei 21,8
Extremer Anstieg bei Corona-Infizierten

Am Freitag lagen dem Kreisgesundheitsamt insgesamt 903 labordiagnostisch bestätigte Corona-Infektionen seit Beginn der Corona-Pandemie vor. Von den 903 Indexfällen sind 48 in Bedburg-Hau, 106 in Emmerich am Rhein, 167 in Geldern, 96 in Goch, 32 in Issum, 34 in Kalkar, 42 in Kerken, 66 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer, 119 in Kleve, 12 in Kranenburg, 56 in Rees, 16 in Rheurdt, 69 in Straelen, 8 in Uedem, 14 in Wachtendonk und 18 in Weeze. Bei 50 Neuinfektionen in Geldern handelt es sich um...

  • Gocher Wochenblatt
  • 31.07.20

Zahl der Corona-Infektionen steigt leicht stärker
264 Personen sind in Quarantäne

Am Donnerstag lagen dem Kreisgesundheitsamt insgesamt 847 labordiagnostisch bestätigte Corona-Infektionen seit Beginn der Corona-Pandemie vor. Von den 847 Indexfällen sind 48 in Bedburg-Hau, 106 in Emmerich am Rhein, 116 in Geldern, 96 in Goch, 32 in Issum, 34 in Kalkar, 41 in Kerken, 63 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer, 119 in Kleve, 12 in Kranenburg, 55 in Rees, 16 in Rheurdt, 69 in Straelen, 8 in Uedem, 14 in Wachtendonk und 18 in Weeze. Von den insgesamt 847 bestätigten Corona-Fällen sind...

  • Gocher Wochenblatt
  • 30.07.20

248 Menschen in häuslicher Quarantäne
841 Corona-Infektionen - 7-Tage-Inzidenz 1,9

Am Mittwoch lagen dem Kreisgesundheitsamt insgesamt 841 labordiagnostisch bestätigte Corona-Infektionen seit Beginn der Corona-Pandemie vor. Von den 841 Indexfällen sind 48 in Bedburg-Hau, 106 in Emmerich am Rhein, 111 in Geldern, 96 in Goch, 32 in Issum, 34 in Kalkar, 41 in Kerken, 63 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer, 118 in Kleve, 12 in Kranenburg, 55 in Rees, 16 in Rheurdt, 69 in Straelen, 8 in Uedem, 14 in Wachtendonk und 18 in Weeze. Von den insgesamt 841 bestätigten Corona-Fällen sind...

  • Gocher Wochenblatt
  • 29.07.20

Beiträge zu Ratgeber aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.