Bürgerreporter

Beiträge zum Thema Bürgerreporter

LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Datum vormerken: Am 27.10. ist BürgerReporter-Treffen
Lokalkompass-Treffen auf Haus Horst

Liebe Bürgerreporterinnen, liebe Bürgerreporter Wir, Willi Heuvens und ich, Günter van Meegen, möchten auf Haus Horst ein BürgerreporterInnen-Lokalkompass-Treffen am 27. Oktober, 14:30 Uhr durchführen. Das Treffen soll nicht nur auf unsere Region (Klever Wochenblatt) beschränkt sein, sondern alle die Lust und Laune haben können daran teilnehmen. Bei Kaffee und Kuchen im alten Rittersitz Haus Horst kennenlernen und Gedanken austauschen. Für die Organisation wäre es notwendig, dass wir bis zum...

  • Klever Wochenblatt
  • 04.10.19
  • 21
  • 3
LK-Gemeinschaft

Lokalkompass reloaded oder Lokalkompass.Ade

Zum 1. November 2018 wurde der alte Lokalkompass (LK) abgeschaltet und erschien in einem neuen Gesicht. Der LK sollte moderner, übersichtlicher und nutzerfreundlicher sein. Hochgelobt von den Machern. Doch schon wenig später gab es von den Bürgerreporten und Lesern massive Proteste. - Die Startseiten sind unübersichtlich, Suchen und durchklicken ist angesagt. - Die von BürgerReportern eingerichtete Gruppen wurden alle gelöscht und damit auch die Verknüpfungen/Mitteilungen untereinander. Die...

  • Bedburg-Hau
  • 03.03.19
  • 24
  • 1
LK-Gemeinschaft

Info für die Bedburg-Hauer Lokalkompass-Fans

Etliche Lokalkompass-Fans haben es sofort nach dem Onlinegang des Lokalkompasses mit "Neuen Gesicht" bemerkt und mich erreichten auch schon einige Beschwerden darüber, dass Berichte/Schnappschüsse/Veranstaltungshinweise von Bürgerreporter*innen (BR) aus Bedburg-Hau nicht mehr auf der Bedburg-Hauer Startseite erscheinen, wenn sich die Berichte/Geschehnisse etc. in einer Nachbarkommune abspielen. Das ist sehr bedauerlich, zumal Geschehnisse in den Nachbarkommunen Bedburg-Haus, wie z.B. Kleve,...

  • Bedburg-Hau
  • 02.12.18
  • 4
  • 1
Kultur
Das Foto zeigt Sparkassenchef Rudi van Zoggel (1.v.r.), Ursula Vogt – Leiterin des Marktbereiches Kleve (2.v.r.), Beate Liß (5.v.l.) und Thomas van den Bongard (1.v.l.) von der Jury stellten den Fotografen den Sparkassen-Wandkalender 2019 in der Hauptstelle

Ausstellung geplant
Wandkalender 2019 der Sparkasse Rhein-Maas ist erschienen

„Motive aus der Region zwischen Rhein und Maas“, verschönern den Wandkalender 2019, den die Sparkasse Rhein-Maas für das gesamte Geschäftsgebiet zum wiederholten Male aufgelegt hat. Zusätzlich sind im Kalendarium neben den Feiertagen und Ferienterminen, auch die wichtigsten Veranstaltungstermine aus den Emmerich, Rees, Kleve, Bedburg-Hau, Kalkar, Kranenburg, Uedem und Straelen aufgeführt. „In diesem Jahr haben sich 170 Freizeit- und Profifotografen mit ihrer Kamera auf die „Pirsch“ begeben, um...

  • Kleve
  • 30.11.18
  • 5
  • 2
Politik
IHK Bedburg-Hau

Bedburg-Hau: Integriertes Handlungskonzept Klinik/Gemeindezentrum wurde nicht genehmigt

Zitat aus dem Finanzbericht Gemeinde Bedburg-Hau vom 30.06.2018 (Halbjahresbericht) „Haushaltswirtschaftliche Lage“ Seite 5: „Zusätzlich hat die Bezirksregierung das geplante integrierte Handlungskonzept (IHK) für Bedburg-Hau als „nicht genehmigungsfähig“ zunächst abgelehnt, wodurch die geplanten Kostenerstattungen in Höhe von 205.000 € wegfallen.“ Der Finanzbericht der Gemeinde ist öffentlich einsehbar auf der Web-Seite der Gemeinde unter der Beschlussvorlage 95/2018, Ratssitzung 20.9.2018....

  • Bedburg-Hau
  • 29.10.18
  • 5
Ratgeber
14 Bilder

Nationalpark De Hoge Veluwe

Sandwüsten, Heide- und Grasland, Wald, Natur und Kultur. Alles das bietet der 5.500 Hektar große Nationalpark De Hoge Veluwe bei Arnheim. Zu Fuß, oder auf den kostenlos zur Verfügung gestellten Fahrrädern (1.800), auch eigenen Fahrrädern, aber auch auf festgelegten Fahrbahnen mit dem Auto und sogar mit dem Pferd kann man diesen Park erkunden. Info: https://www.hogeveluwe.nl/de/besuch-des-parks

  • Bedburg-Hau
  • 29.10.18
  • 1
  • 4
Natur + Garten
Rote Wegschnecke Indenschwanzbeißungsgänsemarsch
2 Bilder

Der „Indenschwanzbeißungsgänsemarsch”

Das gibt es wirklich, bei Spitz- und Feldmäusen. Der „Indenschwanzbeißungsgänsemarsch”, auch Karawane oder Karawanenbildung genannt. Der Zoologieprofessor Hermann Landois (Münster) hat um die Jahrhundertwende, 1900, diese Verhaltensweise bei Mäusen erstmals humorvoll als "indenschwanzbeißungsgänsemarsch" beschrieben. Anscheinend gibt es diese Verhaltensweise auch bei Nacktschnecken..

  • Bedburg-Hau
  • 26.10.18
  • 4
  • 1
Natur + Garten
Schillerwanze, Dunkler Dickwanst  (Eysarcoris venustissimus)
24 Bilder

Ein gutes Wanzenjahr

Manche sprechen sogar von einer Plage. Dabei sollte man nicht vergessen: Es gibt auch nützliche Wanzen. Hier eine Auswahl von Wanzen die mir in diesem Jahr vor die Linse gekrabbelt sind. Schillerwanze, Dunkler Dickwanst  (Eysarcoris venustissimus) Graue Gartenwanze, Feldwanze (Rhaphigaster nebulosa) Glasflügelwanze (Rhopalus subrufus) Feuerwanze (Pyrrhocoridae) Rotbeinige Baumwanze (Pentatoma rufipes) (ohne deutschen Namen) Rhopalus parumpunctatus Haselrandwanze Braune Randwanze...

  • Bedburg-Hau
  • 26.10.18
  • 6
  • 5
Politik

Plastik-Planet Erde an Menschen: Ich habe ein Problem

Menschen an Erde: „Mach dir keine Sorgen, wir verbieten jetzt Wattestäbchen“ Hust, Keuch, Schnief Erde an Menschen: „Mir geht die Luft zum atmen aus“ Menschen an Erde: „Auch da mach dir keine Sorgen, wir passen die Grenzwerte entsprechend höher an“ Erde an Menschen: „Ich habe Fieber“ Menschen an Erde: „Auch da mach dir keine Sorgen, die nächste Eiszeit kommt bestimmt“ Erde an Menschen: „Dann erfriert ihr doch alle!“ Menschen an Erde: „Hör auf zu meckern, nach uns kommt sowieso die...

  • Bedburg-Hau
  • 24.10.18
  • 14
  • 1
Natur + Garten
25 Bilder

8 Tausend Jahre-Symbol für die Renaturierung Ooiwald auf der Millingerwaard

„In 1996 werden deze stammen door Rijkswaterstaat opgebaggert uit de Waalbodem bij Erlecom, drie kilometer stroomafwaarts van hier. Het zijn bomen uit de eerste ooibossen na de laatste ijstijd! De zwarte kleur is veroorzaakt door het duizenden jaren lange verblijf in de bodem, waar onder zuurstofloze omstandigheden een verkolingsproces op gang is gekomen. Het hout is daardoor licht geconserveerd. Maar door de blootstelling aan zuurstof en onder invloed van weer en wind zullen de stammen nu...

  • Bedburg-Hau
  • 23.10.18
  • 2
  • 6
Politik
Zerstörung im Süden Sanaas durch einen Luftangriff vom 12. Juni 2015 während der Operation Restoring Hope (Foto: 13. Juni 2015)
2 Bilder

Ein toter Journalist mehr wert als zehntausend tote Jemeniten

Eine Schande par excellence Erst jetzt, nachdem der Journalist Jamal Ahmad Khashoggi ermordet wurde, will die Bundesregierung die Waffenexporte nach Saudi-Arabien einstellen. Ein toter Journalist ist also mehr wert als über Zehntausend tote Jemeniten, 7 Mio. Menschen die vom Hungertod bedroht sind, fast 1 Mio. Cholera-Kranke, 14 Mio. Menschen die keinen Zugang zu sauberem Wasser haben. Die Milliardenrüstungsgeschäfte waren wichtiger als die Menschenrechte – bis zum Fall Khashoggi. Keine...

  • Bedburg-Hau
  • 22.10.18
  • 9
Natur + Garten
2 Bilder

Die seltene Fliegen-Käferzikade (Issus muscaeformis) - sie bestitzt ein mechanisches Räderwerk

Von den Käferzikaden (Issidae) kommen in Mitteleuropa nur 7 Gattungen und in Deutschland nur 2 Gattungen mit 3 Arten vor. Eine Art davon ist die Fliegen-Käferzikade, die sehr selten ist. Sie steht auf der Rote-Liste-Status V. Die kleine Zikade (6 mm) findet man an Waldrändern, Parks und Gärten, vor allem an Laubgehölz. Sie ist etwas ganz besonderes: Vor 5 Jahren wurde festgestellt, das bei noch nicht völlig ausgewachsenen Tieren mit einer mechanische Zahnradstruktur die Beine für den Sprung...

  • Bedburg-Hau
  • 19.10.18
  • 5
Überregionales
7 Bilder

Nicht genug damit - Müll in die Landschaft werfen – jetzt wird auch noch vergraben

Sah ich heute auf Moyländer Gebiet, wie schon so oft, Müll in den Wald entsorgt. Dieses Mal waren es Altreifen in riesiger Menge, wobei viele nicht sofort erkennbar, da sie unter Gestrüpp verborgen liegen. 200 Meter weiter, auch nicht auf den ersten Blick erkennbar, eine ausgebaggerte Grube, 3 bis 4 Meter tief und ca. 7 Meter lang, 3 Meter breit. Die Grube zum Teil schon mit Bauschutt, bauschuttähnlichen Abfällen, Holz (alte Balken) und Grünabfällen verfüllt. Die Umgebund dieser "Deponie" sieht...

  • Bedburg-Hau
  • 19.10.18
  • 1
Natur + Garten
6 Bilder

Hundertfüßer

Ein Erdläufer – Geophilomorpha mit 81 Beinpaaren und einer Länge von 9 cm. Um welche Art es sich genau handelt konnte ich nicht herausfinden. Vermutlich Geophilus carpophagus Centipede oder Geophilus naxius oder Geophilus carpophagus sensu stricto.

  • Bedburg-Hau
  • 17.10.18
  • 5
  • 5
Natur + Garten
7 Bilder

Der Waldwächter (Arma custos)

Der Waldwächter ist eine sehr häufige, in ganz Europa vorkommende Baumwanze. Die bis zu 13 mm große Wanze lebt sehr räuberisch von Insekten und Käfern. Die Bilder zeigen die „Herbstausgabe“ im Sommer ist sie erheblich heller gefärbt.

  • Bedburg-Hau
  • 16.10.18
  • 2
  • 6
Natur + Garten
10 Bilder

Insektenhotel ... ganz einfach

Hilfreich ist, nicht erst seit Bekanntwerden des Insektensterbens, das Aufstellen von sog. Insektenhotels, mit mehr oder weniger Aufwand selbst gebastelt oder ganz einfach industriell hergestellte gekauft. So gehen dann auch die angebotenen Insektenhotels wie warme Semmeln weg, keine Arbeit damit, und im Garten muss ja alles schön sauber und geordnet aussehen. Doch gerade diese Sauberkeit und Ordnung, die Landwirtschaft mal außen vorgelassen, trägt gravierend zum Insektensterben bei. Und dann...

  • Bedburg-Hau
  • 16.10.18
  • 4
Ratgeber

Pegel Emmerich: Neuer Rekord-Niedrigwasser-Pegel erreicht

Der niedrigste bekannte Wasserstand wurde am 01.10.2003 mit 28 cm gemessen. Heute am 15.10.2018, um 7 Uhr, wurde dieser Niedrigpegel von 2003 um einen Zentimeter unterschritten. Laut Vorhersage (Bundesanstalt für Gewässerkunde) wird der Pegel weiter fallen, heute noch um weitere 3 cm und wird am Freitag, 19.10. nur noch bei16 cm liegen. Ein ansteigen des Pegels, möglichichst auf Normal über 200 cm, ist auch in den nächsten Wochen nicht zu erwarten. Für die nächsten 14 Tage sind keine...

  • Emmerich am Rhein
  • 15.10.18
  • 5
  • 2
Ratgeber
Torfkuhl
5 Bilder

Unteren Niederrhein: Die Dürre geht weiter

Auch der September brachte überdurchschnittliche Temperaturen und weit unterdurchschnittliche Niederschläge, vor allem in NRW und bei uns am Unteren Niederrhein. Die Torfkuhl in Hasselt ist nach wie vor zu- und abflussfrei und auch die Wetering an der Bienenstraße weiterhin nur ein Rinnsal. Der Rheinpegel bei Emmerich soll in den nächsten Tagen auch wieder unter 30 cm fallen (aktuell 36 cm). Der Oktober brachte bisher mal gerade 4 Prozent Niederschlag der Monatsdurchschnittsmenge für den...

  • Bedburg-Hau
  • 12.10.18
Natur + Garten
5 Bilder

Weiße Katze im Sternbusch – war sie taub?

Bis auf 5 Meter konnte ich mich annähern bevor sie mich bemerkte. Viele weiße Katzen sollen taub sein, vermutlich auch diese. Als sie mich dann doch bemerkte, erst mal auf einen Baumstamm rauf um zu sehen was los ist, dann mit Höchstgeschwindigkeit die Flucht ergriffen. Ich hätte vielleicht vorher den Fahrradhelm abnehmen sollen. Gesehen im Sternbusch Alter Park.

  • Bedburg-Hau
  • 12.10.18
  • 1
  • 2
Natur + Garten
7 Bilder

Baumwanze Peribalus strictus

Peribalus strictus auch Holcostethus strictus vernalis hat leider keinen deutschen Namen obwohl sie sehr häufig anzutreffen ist. In den Niederlanden trägt sie den Namen "Zuidelijke Schildwants". Die bis zu 11 mm große Wanze ist praktisch überall in Wiesen, Gebüschen, an Waldrändern und Gärten anzutreffen.

  • Bedburg-Hau
  • 09.10.18
  • 4
  • 5
Politik

Bedburg-Hau: WAS IST IM RAT LOS? ...DAS!

Der Rat tagt am Donnerstag 11.10. um 17 Uhr im Rathaus. Im öffentlichen Teil der Sitzung gibt es nur 5 Tagesordnungspunkte; im nichtöffentlichen Teil sind es 6 Tagesordnungspunkte, darunter auch Punkte die für die Öffentlichkeit interessant wären wie die mögliche Nutzung des Nordteiles der Rheinischen Kliniken Bedburg, Nutzung des Geländes der ehemaligen Sekundarschule und Vorstellung des Gutachtens zur Unterstützung der Gemeinde Bedburg-Hau bei der Optimierung des Bauhofes durch eine...

  • Bedburg-Hau
  • 09.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.