Pegel Emmerich: Neuer Rekord-Niedrigwasser-Pegel erreicht

Der niedrigste bekannte Wasserstand wurde am 01.10.2003 mit 28 cm gemessen. Heute am 15.10.2018, um 7 Uhr, wurde dieser Niedrigpegel von 2003 um einen Zentimeter unterschritten.
Laut Vorhersage (Bundesanstalt für Gewässerkunde) wird der Pegel weiter fallen, heute noch um weitere 3 cm und wird am Freitag, 19.10. nur noch bei16 cm liegen.
Ein ansteigen des Pegels, möglichichst auf Normal über 200 cm, ist auch in den nächsten Wochen nicht zu erwarten. Für die nächsten 14 Tage sind keine nennenswerten Niederschläge in Aussicht.

Autor:

Günter van Meegen aus Bedburg-Hau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

36 folgen diesem Profil

5 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen