F1-Junioren der SV Bedburg-Hau spielten gegen Mönchengladbach

Anzeige
Am vergangenen Sonntag reisten die F1-Junioren der SV Bedburg-Hau nach Mönchengladbach in den dortigen BORUSSIA-PARK, um gegen die U9 der Borussia ein Freundschaftsspiel zu absolvieren. Gegen den übermächtigen Gegner gab es am Ende der 3 x 20 Spielminuten zwar eine deutliche und einkalkulierte Niederlage, dennoch war der Ausflug in die „große weite Fußballwelt“ für alle Kinder und Eltern ein tolles Erlebnis. Nach dem Spiel stand noch ein gemeinsames Mittagessen in der Sportsbar auf dem Plan, bevor die 28-köpfige Delegation aus Bedburg-Hau die Möglichkeit hatte, einmal einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Über eine Stunde lang zeigte ein Stadionguide die Bereiche, in die man sonst als Zuschauer keinen Einblick hat, vom Presseraum, den Arrestzellen, die Gästekabine, die MIX-Zone, den Innenraum mit den Ersatzbänken, über den Kamerabalkon mit den Kommentartorenplätzen bis hin zu den VIP-Räumen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.