Bestleistungen für die Leichtathleten des SuS Oberaden

Anzeige
Stolze Athletinnen: Nina Seiler (l.) und Julia Schlotmann (r.) (Foto: Ingo Schlotmann)
Bergkamen: Oberaden |

Bestleistungen und gute Platzierungen erzielten Leichtathleten des SuS Oberaden beim „Sportfest am Schloss“ in Nordkirchen.

Die zweifache Siegerin Nina Seiler, W15, knüpfte mit 26,01 Metern im Diskuswurf und persönlicher Bestleistung von 9,19 Metern im Kugelstoßen an die Form des letzten Jahres an. Die 14-jährige Julia Schlotmann überraschte nach längerer Verletzungspause mit Sieg und Jahresbestleistung von 13,64 s über 100 Meter. Auch in den Wurfdisziplinen setzte Julia Schlotmann sich mit 7,31 Meter im Kugelstoßen sowie mit 18,24 Metern im Diskuswurf durch.
Tim Gloger, MJU18, verbesserte sich über 200 Meter deutlich auf 25,01s. Der 13-jährige Mats Seiler stand im Kugelstoßen und im Diskuswurf ganz oben auf dem Treppchen. Die 3kg Kugel stieß Mats auf 7,90 Meter, der 750g schwere Diskus landete bei 21,57 Meter. Im Weitsprung belegte er mit 4,22 Metern Platz 5.
Jagoda Wolanin und Finlay Prohtmann belegten beide in ihren Altersklassen über 800 Meter zweite Plätze. Jagoda Wolanin blieb mit 2:39,96 Minuten zum zweiten Mal in diesem Jahr unter 2:40. Finlay Prohtmann benötigte 2:39,49min.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.