Die Maschinenhalle der Zeche friedlicher Nachbar lädt ein zur FORMART 15.-17. April

Anzeige
photography Dino Mari model Séraphine Strange
Bochum: Friedlicher Nachbar |


Die Maschinenhalle der Zeche Friedlicher Nachbar lädt ein zur FORMART

Gebrauchsdesign in schöner Industriekulisse

40 handverlesene Designer aus ganz Deutschland präsentieren in der Maschinenhalle Friedlicher Nachbar individuell gestaltete Objekte jenseits von Mainstream und Massenware. Liebhaber guten Designs finden hier alles, was das Herz begehrt.

Modisches:
Hippe Klamotten oder hochwertig verarbeitete Designerstücke, Maßanfertigungen aus edlen Materialien, italienische Designerschuhe oder ausgefallene Hüte - junge und renommierte Modedesigner zeigen das Neueste aus ihren Frühjahr-Sommerkollektionen. Viele von ihnen bringen tolle Einzelstücke mit zur Formart-die Messebesucher können sich dann ihr Lieblingsmodell in ihrer Größe und individuell ausgesuchtem Material bestellen. "Ein Mädchen, eine Frau, ein verrücktes Huhn!“ ...so beschreibt sich die studierte Modedesignerin Michaela Glasstetter alias Miss Beron selber. Und so sieht sie ihre Zielgruppe: "für die moderne Retroschickeria, mit Seide und viel Blingbling, hohen Hacken und roten Nägeln." Es gibt aber auch klassische Mode ohne Bling-Bling, dafür aber mit Stil! Und wovon kann man bzw. frau eigentlich nie genug haben? Taschen natürlich! Die Olbrish-Taschen werden in einer Fabriketage in Berlin Kreuzberg gefertigt- Nicole Baltrock hat mit ihren Kreationen aus Filz und Leder bereits 2008 den Bochumer Designpreis bekommen.

Schmückendes
Traditionell zeigen bei der FORMART viele GoldschmiedInnen und Schmuckdesigner ihre schönsten Kreationen. Klassisch oder verspielt, Silber, Gold oder Glas, kostbar oder erschwinglich. Allen angebotenen Teilen gemeinsam ist die liebevolle und hochwertige Verarbeitung. In diesem Jahr sind es 10 Schmuckdesigner aus ganz Deutschland, die ihre Schmuckstücke in der schönen alten Maschinenhalle präsentieren.

Wohnliches und Accessoires
Schöne Dinge aus Keramik, Holz oder Glas-auch in diesem Jahr bringen Designer aus ganz Deutschland kleine feine Dinge mit nach Bochum.


Auch das Ambiente werden Designfreunde zu schätzen wissen. Messemacher Matthias Reckert ließ die 1910 erbaute Halle in ihrem ursprünglichen Zustand und bewahrte damit die einzigartige Atmosphäre. Aufwändig gefertigtes Gebrauchsdesign präsentiert in Ruhrgebietsarchitektur-Industriekultur vom feinsten!

Nach dem Designbummel gibt es Kaffee und Kuchen oder ein Glas Wein.



FORMART

15.-17. April 2015
Freitag 15.4. 16-20 Uhr
Samstag 16.4. 11- open End (18:30 Uhr Verleihung des Bochumer Designpreises)
Sonntag 17.4. 11-18 Uhr

Maschinenhalle Friedlicher Nachbar
Deimketal 9
44797 Bochum
www.friedlicher-nachbar.de

1
1
1
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.