Querenburg: Im Kirchenforum brannte ein Wäschetrockner

Am Dienstag, 22. Januar, gegen 18.30 Uhr brannte ein Wäschetrockner im Kellergeschoss des ökumenischen Kirchenforums an der Querenburger Höhe.

Die Freiwillige Feuerwehr Querenburg, die als erstes mit ihren Einsatzkräften die Brandstelle erreichte, leitete unverzüglich die Brandbekämpfung ein. Der Brand wurde von einem Trupp unter Atemschutz mit einen Strahlrohr abgelöscht, die angrenzenden Räumlichkeiten zeitgleich von zwei weiteren Trupps unter Atemschutz nach Personen abgesucht. Aufgrund der verwinkelten Kellerräumlichkeiten und der fehlenden Möglichkeit den Brandrauch zeitnah nach außen abzuführen, wurden verschiedene Überdruck- und Unterdrucklüfter der Feuerwehr eingesetzt. Durch die baulichen Gegebenheiten, gestaltete sich die Belüftung der Räume im Untergeschoss, zeit -und personalintensiv.

Der Einsatz war gegen 19.10 Uhr beendet, die Feuerwehr Bochum war mit 25 Einsatzkräften vor Ort. Die Berufsfeuerwehr wurde durch die Löscheinheiten Querenburg und Brandwacht unterstützt. Brandursache und Schadenshöhe werden durch die Kriminalpolizei ermittelt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.