Igel schlafen noch

Anzeige
Bochum: Stadtgebiet |

Bambusdickicht und große Ziergräser sind bevorzugte Winterschlafnester für Igel

Die Sonne lockt in den Garten, und schon wird den Laubhaufen zu Leibe gerückt und vertrocknete Gräser und Bambus zurückgeschnitten. Doch Vorsicht - darunter könnte ein Igel noch seinen Winterschlaf halten. Die Stacheltiere erwachen erst, wenn es richtig grün geworden ist, und ihre Nahrung - Insekten, Käfer, Engerlinge -
genug Grün zu fressen hat. Das wird sicherlich noch bis Ende März - Mitte April dauern.
Bitte lassen Sie Laubhaufen und Gräser daher noch liegen. Stechen Sie nicht mit einer Mistgabel in solche Haufen - ein darin versteckter Igel könnte böse verletzt werden. Sollte Sie versehentlich einen stacheligen Schläfer aufdecken, häufen Sie seine Winterdekce vorsichtig wieder über ihn - und warten Sie einfach 2 - 3 Wochen, bis er sein Versteck freiwillig geräumt hat. Er wird es ihnen durch massenweise Insektenvertilgung danken!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.