Alles zum Thema Igel

Beiträge zum Thema Igel

Natur + Garten
So entdeckte Gordon Thie den Igel, der sich in der Feder seines Autos verfangen hatte. 
alle Fotos: privat
3 Bilder

Eine herzergreifende Rettungsaktion in Welper mit Happy End für ein verirrtes Stacheltier
Hattingen: Ein Igel auf Abwegen

Dr. Gordon Thie ist nach eigener Aussage durchaus auf Sauberkeit bedacht - auch in seiner Garage, wie der Welperaner dem STADTSPIEGEL ein wenig schmunzelnd erzählt. So fegt er dort immer wieder einmal durch und das rettete vermutlich einem Igel das Leben. Denn eines Morgens in der Garage, da sah Gordon Thie plötzlich so "komischen Dreck" unter seinem Auto liegen. Doch lassen wir ihn ab dieser Stelle selbst erzählen... "Als ich in der letzten Woche aus der Garage fahren wollte und Erde auf...

  • Hattingen
  • 11.12.18
  • 227× gelesen
  •  1
Natur + Garten
6 Bilder

Igelkinder in Nachbars Garten

Bei Gartenarbeiten rief meine Nachbarin,daß ich mir mal die Igelkinder in ihrem Garten anschauen sollte. Eine gute Gelegenheit zum fotografieren dachte ich und nahm die Kamera gleich mit. Das Ergebnis sieht man auf den Fotos. Hoffentlich finden sie bis zum Winterschlaf genug Futter zum Überleben.

  • Kamen
  • 09.10.18
  • 32× gelesen
  •  1
Ratgeber
Dieser kleine Igel hat es nur mit Hilfe von Menschen geschafft, den Winter zu überleben. Die meisten Tiere finden im Herbst genug Nahrung, um den Winterschlaf beginnen zu können.

Igeln richtig über den Winter helfen

Im Herbst sind sie häufiger zu sehen als in anderen Jahreszeiten: die Igel. Bevor die Temperaturen dauerhaft unter fünf Grad fallen, sind die eigentlich nachtaktiven Tiere auch tagsüber in Parks und Gärten unterwegs. Sie müssen sich die nötigen Fettreserven als Kälteschutz und Nahrungsvorrat für den Winterschlaf anfressen. Neben Insekten, Asseln, Würmern und Schnecken suchen sie aber auch nach einem trockenen und frostsicheren Quartier. Wer einen Igel im Garten findet, kann ihn bei seinen...

  • Herne
  • 05.10.18
  • 123× gelesen
  •  2
Natur + Garten
8 Bilder

Seltener Besuch im Garten und auf der Terasse

Da kam doch plötzlich ein seltener Besuch mit schmatzenden Geräuschen durch den Garten. NAch einigen suchen hatten wir ihn gefunden. Beim Rückweg ins Haus dann die nächste Überraschung auf der Terasse.

  • Kamp-Lintfort
  • 27.09.18
  • 61× gelesen
  •  4
  •  3
Natur + Garten
Im Herbst sind Igel häufiger zu sehen als in anderen Jahreszeiten. (Symbolbild)
2 Bilder

Naturschutz im Herbst und WInter: Wie kann man Igeln helfen?

Im Herbst sind sie häufiger zu sehen als in anderen Jahreszeiten: die Igel. Bevor die Temperaturen dauerhaft unter fünf Grad fallen, sind die eigentlich nachtaktiven Tiere auch tagsüber in Parks und Gärten unterwegs. Sie müssen sich die nötigen Fettreserven als Kälteschutz und Nahrungsvorrat für den Winterschlaf anfressen. Neben Insekten, Asseln, Würmern und Schnecken suchen sie aber auch nach einem trockenen und frostsicheren Quartier. Wer einen Igel im Garten findet, kann ihn bei seinen...

  • Gladbeck
  • 25.09.18
  • 271× gelesen
  •  2
Natur + Garten
Der Igel nach seiner Befreiung.

Tier in Not: Feuerwehr rettet Igel aus Doppelstabmattenzaun

Es sind nicht immer nur die "großen" Einsätze, die die Feuerwehr beschäftigt. Am Dienstagmittag gegen 12.30 Uhr wurde die Feuerwehr Dinslaken zu einem Einsatz "Tier in Not" an einer Kindertagesstätte in Eppinghoven alarmiert. An der Einsatzstelle zeigte sich ein Igel, der offensichtlich seine Figur ein wenig unterschätzt hatte. Er steckte zwischen den Streben eines Doppelstabmattenzaunes fest. Ein Schnitt mit dem Bolzenschneider an der Engstelle, befreite den Igel aus seiner Zwangslage. Nach...

  • Dinslaken
  • 19.09.18
  • 43× gelesen
Überregionales
Extrem haltbares Superfood: Not only for fish!

Superfood: Universal für Fleischfresser

Letztens ist mir im Garten die Dose mit dem Fischfutter runtergefallen. Das Ding flutschte mir einfach durch die Finger und zwei handvoll steinharter Kullern, in der Größe von Pfefferkörnern, hopsten kreuz und quer über das Pflaster. Das passiert schon mal. . Doch was sollte ich jetzt mit den nach altem Fisch stinkenen Hupfdingern machen? Sollte ich die etwa einzeln aus den Moosfugen pfriemeln? Alle? Ich guckte mich unauffällig um und scannte die Hausfassade ab. Es stand niemand am...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.09.18
  • 137× gelesen
  •  24
  •  14
Natur + Garten
5 Bilder

Jetzt fehlt mir nur noch ein Huhn....

Wenn ich doch neuerdings jeden Abend ein Ei für meinen stachligen Besucher brauche, wäre es doch am einfachsten, auch ein Huhn auf meiner Terrasse zu halten, oder?? Könnte sich doch auch gut von meinem Vogelfutter ernähren!  ;-)  - Wie schnell sich doch so ein Igel an eine Futterquelle gewöhnt, ist schon erstaunlich - er scheint schon in der Nähe zu lauern, bis etwas auf dem Tellerchen liegt.  - Keine 10 Minuten, und er steuert zielgerichtet darauf zu und lässt sich weder von mir, noch von...

  • Arnsberg
  • 06.08.18
  • 237× gelesen
  •  26
  •  20
Natur + Garten

Mitten in der City: Feuerwehr Essen befreit Igel, der im Zaun fest steckte

Da hat er sich eine Taille gequetscht, der Essener City-Igel. Zum Glück wurde das eingeklemmte Stacheltier rechtzeitig entdeckt, und die Feuerwehr Essen - immer wieder mal für Tierrettung zuständig - konnte ihn befreien. An der Kreuzeskirch-/Ecke Rottstraße hat die Allbau GmbH die "Kastanienhöfe" errichtet. In dem Gebäudekomplex fand ein Mitarbeiter am heutigen Donnerstag einen Igel. Zum Glück für das Tier, denn der stachelige Kerl steckte in einem Stabmattenzaun im Hof der "Kastanienhöfe"...

  • Essen-Süd
  • 02.08.18
  • 75× gelesen
Natur + Garten
Nele im Karton vor dem Winterschlaf
4 Bilder

Ein stacheliges Leben

Gestatten, dass ich mich vorstelle? Mein Name ist Nele und ich bin eine Igel-Dame aus Langenfeld-Reusrath. Ich liebe Gartenbesuche, nächtliche Ausflüge in barrierefreie Gärten, meine zahlreichen Schlupfwinkel und vertrage, wie alle Igel, keine Milch. Ich habe nämlich eine Laktoseintoleranz, was manchen Menschen bekannt vorkommen könnte. Gärten, in denen Chemie wie Schneckengift, Unkrautvernichter oder Kunstdünger eingesetzt werden, meide ich. Eigentlich hätte ich am 29.11.2017 längst im...

  • Düsseldorf
  • 11.07.18
  • 106× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Zum "Boßeln für jedermann" starteten die 23 Teilnehmer/innen - bestens ausgestattet fürs Turnier - am Vereinsheim "Zur Schönen Aussicht".
2 Bilder

23 Spieler vergnügten sich beim "Boßeln für jedermann" des Heimatvereins Holthausen // Füchse haben die Nase vorn

Liegt Holthausen nicht im Stadtbezirk Eving, sondern etwa in Ostfriesland? I wo! - Schon zum elften Male hatte der Heimatverein Holthausen jetzt zum Boßel-Turnier für jedermann eingeladen. Zahlreiche Freunde und Freundinnen der friesischen Art des vergnüglichen Freizeitsports machten sich bei bestem Sonntagswetter vom Vereinsheim "Zur Schönen Aussicht" auf und zogen, bestens ausgestattet mit Bollerwagen, Spielgerät und Flüssigproviant , über die Feld- und Waldwege des Dorfes Holthausen....

  • Dortmund-Nord
  • 21.02.18
  • 34× gelesen
Natur + Garten

Herbst-Rosengedicht

Ich war gerade in meinem Gärtchen mit dem Laubfegen beschäftigt, da entdeckte ich einen Igel, der ein Rosenblatt auf seinem Stachelrücken trug. Bestimmt fühlte der dicke, runde Ingelkerl sich von mir gestört, denn er huschte träge in sein Blätterhaus hinter dem Rhododendron und ließ sich nicht mehr blicken. Nachdenklich stellte ich den Besen beiseite, fotografierte die letzten Blüten an meinem Rosenstrauch und begann zu dichten: Herbst-Rosengedicht Zwei einsame Röschen wiegten hin und...

  • Herne
  • 28.11.17
  • 60× gelesen
  •  7
  •  9
Natur + Garten
Stromert futtersuchend durch den Garten: Der Igel ist jetzt vor dem Winter besonders aktiv. Foto: Archiv
2 Bilder

Der Winter naht: Brauchen Igel unsere Hilfe?

Herbstzeit ist Igelzeit: Um für den bevorstehenden Winterschlaf ausreichend gekräftigt zu sein, sind in diesen Tagen wieder zahlreiche kleine Igel auf eifriger Futtersuche in den heimischen Gärten unterwegs. In der Regel brauchen sie dabei keine aktive Hilfe von uns Menschen. Und doch können wir etwas tun, um die stacheligen Gartenbewohner zu unterstützen. Um den Winter zu überstehen, ist es für Igel wichtig, ein geeignetes Quartier zu finden, in dem sie ihren Winterschlaf halten können....

  • Gladbeck
  • 17.10.17
  • 149× gelesen
  •  1
Natur + Garten
5 Bilder

Und täglich grüßt das Stacheltier

Seit ein paar Tagen, immer zur Morgendämmerung, kommt er/sie (?) Erst wurde ich regungslos taxiert, jetzt bin ich wohl (dank Katzenfutter?) als friedfertig eingestuft und darf mich bis auf ca. 30cm nähern. Heute morgen kam ein zweiter Igel hinzu und nach einer kurzen Begrüßung zogen sie sich hinter einen Blumenkübel zurück. Jetzt, Stunden spätern, liegen sie immer noch eng beieinander und verschlafen den Tag.

  • Bergkamen
  • 10.07.17
  • 79× gelesen
  •  3
  •  12
Natur + Garten

Igel schlafen noch

Bambusdickicht und große Ziergräser sind bevorzugte Winterschlafnester für Igel Die Sonne lockt in den Garten, und schon wird den Laubhaufen zu Leibe gerückt und vertrocknete Gräser und Bambus zurückgeschnitten. Doch Vorsicht - darunter könnte ein Igel noch seinen Winterschlaf halten. Die Stacheltiere erwachen erst, wenn es richtig grün geworden ist, und ihre Nahrung - Insekten, Käfer, Engerlinge - genug Grün zu fressen hat. Das wird sicherlich noch bis Ende März - Mitte April...

  • Bochum
  • 14.03.17
  • 65× gelesen
  •  1
Natur + Garten
Jennifer Krieck hilft jungen Igel beim Überwintern.
2 Bilder

Hilfe für den Igel - Verein in Gründung

Sie gehörten zu den ältesten Säugetieren dieser Erde: Igel. Ihre Vorfahren entwickelten sich vor rund 65 Millionen Jahren – seit rund 15 Millionen Jahren haben sie ihr heutiges Aussehen. Seitdem änderten sie auch ihre Fressgewohnheiten nicht. Die kleinen stacheligen Tierchen lieben nämlich nur Insekten. Mit Obst und Gemüse können sie nichts anfangen, „es sei denn, das steckt noch ein Wurm drin“, erzählt Jennifer Krieck. „Das Aufziehen oder die Überwinterung von Igeln ist nicht so ganz einfach“,...

  • Essen-Kettwig
  • 13.12.16
  • 291× gelesen
  •  1
Natur + Garten
Norma Heldens, NABU-Vorstandsassistentin in Wesel mit einem Notfall. Foto: privat

Igel in Not

NABU-Kreisgruppe Wesel gibt Tipps Täglich rufen besorgte Naturfreunde in der NABU Geschäftsstelle Wesel an. Überall im großen Kreisgebiet werden Igel aufgefunden, die hilfsbedürftig erscheinen. Was ist zu tun? Norma Heldens, NABU-Vorstandsassistentin in Wesel, ist Fachfrau, die detaillierte Auskünfte und praktische Hilfe geben kann. Heldens weiß genau, dass die kleinen Stacheltiere jetzt Mitte Oktober wenigstens 300 Gramm Gewicht haben sollten. Die Tiere können zwar draußen in der Natur...

  • Dinslaken
  • 19.10.16
  • 274× gelesen
  •  2
Natur + Garten

Platt wie eine Flunder

Die kleinen Beinchen ragen in die Luft. Rosafarbene Fleischmasse quillt aus dem noch kugeligen Körper. Auf der Strecke von Keppeln nach Kleve habe ich auf meinem Weg zur Arbeit zehn überfahrene Igel gezählt. Ich bin jetzt kein mathematisches Statistikgenie, aber wenn man das mal hochrechnet, auf 18Km kommen 10 tote Igel. Manomann. Auf meiner Rückfahrt am späten Nachmittag sind die kleinen Körper auf der Strasse nicht mehr kugelig, sondern eher so platt wie eine Flunder. Das leichte Rosa ist...

  • Uedem
  • 30.09.16
  • 41× gelesen
LK-Gemeinschaft

Kleiner Igel befolgte Platzverweis ohne Widerstand

Ein kleiner Igel hat es in der vergangenen Nacht geschafft, die Polizei auf den Plan zu rufen. Eine Anwohnerin meldete den Beamten verdächtige Geräusche im Bereich der Einmündung Berchumer Straße / Harzstraße. Sie beschrieb das merkwürdige Geräusch so, als würde ein Gullideckel über den Boden gezogen. Auch die alarmierten Kommissare hörten das Geräusch sehr deutlich und versuchten der Sache auf den Grund zu gehen. In der Hoffnung einen Einbrecher auf frischer Tat zu erwischen, suchten sie...

  • Hagen
  • 28.09.16
  • 75× gelesen
Natur + Garten

Igelnotruf in Not

Über 30 Igel befinden sich zur Zeit beim Igel-Notruf des Arbeitskreises Umweltschutz Bochum e.V. in Pflege. Die Trockenheit der letzten Wochen führt dazu, dass Igel zu wenig Futter finden. Besonders säugende Mütter sind betroffen, sie haben zu wenig Milch für ihren Wurf. Hunger und Erschöpfung nach vergeblicher Futtersuche führt verstärkt zu Parasitenbefall und Krankheiten. Verwaiste und verlorengegangene Igelbabys, aber auch Mütter mit ihren Jungen pflegt der Igel-Notruf seit 10 Jahren. in...

  • Bochum
  • 25.09.16
  • 147× gelesen
  •  4
Natur + Garten
Unser "Findeligel". Foto: Olivia Martin

Ein Zuhause für Igel?

Langsam können wir uns nichts mehr vormachen: Die kalte Jahreszeit steht vor der Tür und es wird immer ungemütlicher draußen. Während wir Menschen aber dicke Jacken und eine Zentralheizung in geschützten Räumen haben, müssen Wildtiere selbst zusehen, wie sie sich auf den Winter vorbereiten - sofern sie sich nicht gerade eine "Auszeit" vom deutschen Wetter nehmen und gen Süden fliegen. Und normalerweise klappt das auch ganz gut, doch was ist mit den Kranken, Schwachen oder Verletzten? Diese...

  • Witten
  • 19.09.16
  • 206× gelesen
Natur + Garten
Possierliches Stacheltier

Igel in höchster Gefahr - Vorsicht beim Frühjahrsputz im Garten

Gerade jetzt nach dem Erwachen des Frühlings sind die putzigen Stacheltiere auch in unseren heimischen Gärten in höchster Gefahr. Die NABU-Kreisgruppe Wesel bittet alle Gartenbesitzer in unserer Region um besondere Aufmerksamkeit. Viele Igel werden gerade jetzt beim Tagesschlaf übersehen. Der Einsatz von Rasentrimmern, Frei- und Kantenschneidern und Rasenmähern will wohl überlegt sein. Es ist unbedingt erforderlich, vorher das Gelände zu untersuchen und ggf. auch mit den Händen abzutasten, ob...

  • Wesel
  • 15.04.16
  • 69× gelesen
  •  1
  •  6
Natur + Garten

Osterfeuer - Gefahr für Igel

Holzhaufen für Osterfeuer umschichten! Igel schlafen noch- und haben sich im Herbst einen schönen Holzhaufen ausgesucht, der für ein Osterfeuer aufgeschichtet wurde. Die Stacheltiere können ja nicht wissen, dass nicht liebe Menschen ihnen einen prima Winterschlafplatz schaffen wollten, sondern das Holz zu Ostern verbrannt werden soll. So kommt es immer wieder vor, dass Igel qualvoll verbrennen. Da hilft nur, den Reisighaufen am Tag des Osterfeuers vollständig umzuschichten. Sollte sich...

  • Bochum
  • 26.03.16
  • 85× gelesen
  •  1
  •  2
Natur + Garten
5 Bilder

Igel

Diesen niedlichen Igel konnte ich eben von der Strasse retten und er ist jetzt in unserem Garten. Die Igel sind nützliche Bewohner in unseren Gärten. Dort finden sie ausreichend Nahrung sowie auch einen Unterschlupf für den Winter.

  • Duisburg
  • 18.10.15
  • 121× gelesen
  •  15
  •  20