Bildergalerie: Molatta-Fotos vom VfL-Saisonfinale gegen Union Berlin

Anzeige
Es waren emotionale Momente an diesem sonnigen Pfingstsonntag: Schon vor dem Anpfiff bedankten sich die VfL-Spieler mit einem großen Transparent beim zahlreich erschienenen Publikum. Nach dem Schlusspfiff dann die Verabschiedung von Spielern, mit denen der Zweitligist in der nächsten saison nicht mehr plant oder planen kann. Und zwischendurch gab es ein ansehnliches Spiel ohne Happy-End aus Sicht der Gastgeber. Gut, dass schon vor der 1:2-Niederlage der Klassenerhalt mit dem Zwischenspurt von vier Siegen nach dem Trainerwechsel zu Peter Neururer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.