Jugendhandball: Heimspiele zum Saisonende für Jugendhandballer des VfL Bochum

Anzeige
Bochum: Neues Gymnasium Bochum | Am Sonntag (08.03.2015) haben die Jugendhandballer des VfL Bochum zum Saisonende noch einmal 2 Heimspiele. Zunächst trifft die mC-Jugend um 10:00 Uhr in der Sporthalle Schulzentrum Wiemelhausen (Querenburger Str., 44789 Bochum) auf die Mannschaft des TV Gladbeck 2.
Auch wenn die beiden vorangegangenen Spiele jeweils gewonnen wurden wird das Spiel sicherlich nicht einfach werden, denn die Mannschaft des VfL braucht mindestens ein Unentschieden um den zweiten Tabellenplatz zu festigen.

Im Anschluss an dieses Spiel trifft dann die mB-Jugend im Stadtduell um 12:00 Uhr auf die Mannschaft der SG Linden-Dahlhausen. Das Hinspiel gegen den Tabellennachbarn verlor die Mannschaft von Trainer Mike Degen in Linden mit 25:20. Diesmal wäre ein Sieg wichtig, denn ansonsten läuft die Mannschaft Gefahr eventuell den eigentlich schon sicher geglaubten fünften Tabellenplatz an die Mannschaft von SuS Olfen abgeben zu müssen. Allerdings muss Olfen bereits am Samstag im Spiel gegen den TV Wattenscheid 01 vorlegen.

Weitere Infos unter http://jugend.vfl-bochum-handball.de/

Für alle Handballinteressierten noch der Hinweis, dass im Anschluss noch 2 Mannschaften der VfL Bochum Handballer in der Sporthalle Wiemelhausen spielen. Zunächst trifft um 14:00 Uhr die 2. Mannschaft auf den TB Beckhausen und im Anschluss hat dann um 16:00 Uhr die erste Mannschaft die HSG Vest Recklinghausen 2 zu Gast.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.