NRW - Meisterschaften lange Strecke - Jahrgangstitel für Ann-Britt Lehmann/SG Dortmund

Anzeige
Schwimmer des A1- und B1-Kader der SG Dortmund bei den NRW lange Strecke
Bochum: Hallenbad Querenburg | Mit einem Jahrgangstitel, einem Vizetitel und drei Bronzemedaillen kehrten die Schwimmer der SG Dortmund von den ersten SV NRW-Meisterschaften des Jahres 2015 zurück. Im Bochumer Unibad wurden die Titel auf den langen Strecken, 400m Lagen, 800m und 1.500m Freistil ermittelt. Für die Titelkämpfe hatten 61 NRW-Vereine 389 Aktive gemeldet, darunter 16 Schwimmerinnen und Schwimmer von der SG Dortmund.
Nicht zu schlagen im Jahrgang 2000 war Ann-Britt Lehmann (FS 98) über 800 m Freistil. Knapp über Bestzeit stieg sie nach 9:33,57 min als Siegerin aus dem Wasser. Luca Nik Armbruster (SV Hellas) erschwamm im Jahrgang 2001 in 5:01,39 min über 400m Lagen die Silbermedaille und in 17:41,86 min über 1.500m Freistil Bronze. Jeweils eine Bronzemedaille verbuchten für sich Teresa Helas (SV Westfalen, Jg. 02) in 5:26,78 min über 400m Lagen und Kaja Reinhardt (FS 98, Jg. 00) in 9:48,99 min über 800m Freistil.
Urkundenränge (Plätze 4 bis 8) erreichten Linda Bohnenkamp (FS 98, Jg. 96) über 1.500m und 800m Freistil, Mika Max Bovensmann (SV Westfalen, Jg. 99), Tim Hegemann (SV Hellas, Jg. 01) und Luca Kuehn (FS 98, Jg. 99) über 400m Lagen, Lennart Brendler (SV Hellas, Jg. 01) über 400m Lagen und 1.500m Freistil, Merle Goepfert (Jg. 00) über 800m Freistil, Til Goepfert (Jg. 97) und Kilian Serwe (Jg. 01, alle FS 98) über 1.500m Freistil. Mit Blick auf die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften im Juni konnten darüber hinaus viele gute Verbesserungen der Bestzeiten verzeichnet werden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.