VfL-Lesekick in der Zentralbücherei - Besuch vom "Bobbi Klub" des VFL Bochum

Anzeige
Bobbi Bolzer beglückt Kinder mit gemeinsamen Bild (Foto: Veranstalter)

Der Zum Auftakt der Veranstaltung mit dem Titel „VfL LeseKick“ hatten sich 28 Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren, zum großen Teil passend in VfL Bochum 1848-Trikots, in der Bücherei eingefunden. Zunächst las der langjährige Fußballprofi Marcel Maltritz den Nachwuchs-Fans zur Einstimmung aus dem lustigen Kinderbuch „Die Olchis werden Fußballmeister“ von Erhard Dietl vor. Im Anschluss konnten die Kinder dann Fragen zu seiner Fußballerkarriere stellen, die Marcel Maltritz ausführlich beantwortete. Außerdem erfüllte er zahlreiche Autogrammwünsche und ließ sich mit den Kindern ablichten.

Nach einer interessanten Führung durch die Kinder- und Jugendbücherei wurde es dann knifflig: alle jungen Teilnehmenden hatten die Aufgabe, ein spannendes Quiz zum VfL Bochum 1848 und zur Stadtbücherei zu lösen. Als schließlich VfL Kinderklubmaskottchen Bobbi Bolzer in der Kinder- und Jugendbücherei erschien, wurde er stürmisch umarmt und willkommen geheißen. Viele Kinder ließen sich mit ihm fotografieren. Dann erhielten die Quiz-Gewinner ihre Preise. Zum Abschluss des gelungenen Nachmittages zierte sogar das eine oder andere Autogramm die VfL Bochum 1848-Trikots der kleinen Fans.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.