Nordbögger Reiter erfolgreich in Hamm-Rhynern

Anzeige
Am vergangenen Wochenende waren die Reiter des Vereins Nordbögge-Lerche erfolgreich zu Gast beim Himmelfahrtsturnier in Hamm-Rhynern.
Der Springtrainer des Vereins Steffen Bröckmann verpasste mit einem Abwurf im Umlauf knapp das Stechen einer Springprüfung der Klasse S*, platzierte sich mit Cashflow B jedoch trotzdem auf dem neunten Platz.
In einer Springprüfung der Klasse A** wurden Dirk Middeldorff, Kira Omenzetter und Nele Middeldorff Fünfter, Achte und Elfte.
Auch im Dressurviereck konnten die Nordbögger sich sehen lassen. Mit einer Wertnote von 7,4 gewann Kati-Hilbk-Kortenbruck (Foto) auf Jägermeister am Samstag Morgen die A*-Dressur, Annika Kissing wurde hier Achte.
Dana-Janina Krassow platzierte sich mit ihrem Pferd Sir Cassidy in einer Dressurprüfung der Klasse L* auf Trense auf dem zweiten Platz.
Für Hannah Lunn und ihr Pferd Bacardi's Girl verlief der erste gemeinsame Turnierstart ebenfalls erfolgreich, sie wurden mit einer 7,0 Siebte in einer Eignungsprüfung.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.