Bottrop: Klaus-Peter Wolf liest aus "Ostfriesentod"

Anzeige
Der Autor Klaus-Peter Wolf führt mit seinem Roman „Ostfriesentod“ die Spiegel-Bestsellerliste an. Nun liest er auch in Bottrop. Foto: privat

Der Drehbuch- und Bestsellerautor Klaus-Peter Wolf, bekannt durch die nun auch bald vom ZDF verfilmte Ostfriesenkrimireihe, stellt seinen neuen Roman "Ostfriesentod" am 12. März in Bottrop vor.

Die Krimilesung mit Musik beginnt um 18 Uhr im Kammerkonzertsaal, Böckenhoffstraße 30. Karten zum Preis von 15 Euro bekommt man über das Kulturamt, Lebendige Bibliothek, Tel. 02041/703883.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.