AWO im Eigen lädt ins Reparatur-Café mit Tausch-Ecke ein

Anzeige
Am Freitag, den 1.12. öffnet das Reparatur-Café Eigen wieder von 17-19 Uhr in der AWO-Begegnungsstätte, Ernst-Moritz-Arndtstr. 9. Zwölf Ehrenamtliche freuen sich darauf, bei der Reparatur von Elektroartikeln, Computern oder Kleinmöbeln zu helfen. Jeder Besucher kann ein Gerät zur kostenlosen Reparatur mitbringen. Ab sofort sind auch kleine Fahrradreparaturen möglich. Ein Fachmann repariert mechanische Schreibmaschinen (zur Vorbereitung bitte telefonisch anmelden). Flachbildfernseher können leider nicht repariert werden.
Auch diesmal gibt es wieder eine Tausch-Ecke, in der gut erhaltene Dinge (keine Kleidung) abgegeben oder einfach mitgenommen werden können. Größere Geräte können per Aushang vermittelt werden. Aufgrund der großen Nachfrage werden die Besucher gebeten, ein wenig Zeit und Geduld mitzubringen. In der Wartezeit servieren die Ehrenamtlichen kostenlosen Kaffee und Kuchen. Für die Reparatur und die Tausch-Ecke werden weitere Helfer/innen gesucht. Infos gibt es im Quartiersbüro Bottrop-Eigen, Bügelstr. 25 bei Ute Beese, Tel.: 99 22 11 oder 0162-234 33 63.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.