Cafe

Beiträge zum Thema Cafe

LK-Gemeinschaft
Auch in diesem Jahr lädt das beliebte Sommercafé im Innenhof am „Blauen Haus“ wieder zum „leckeren Verweilen“ ein..
Foto: Bonhoeffer Gemeinde Marxloh-Obermarxloh

Leckeres in der Bonhoeffer Gemeinde
Sommercafé für Spazierende und Radelnde

Die Lutherkirche an der Wittenberger Straße 15 das Familienzentrum und das „Blaue Haus“ liegen so nah aneinander, dass sie einen schönen Innenhof bilden. Und der wird immer gut genutzt. Gerade jetzt zur Sommerzeit. Seit sieben Jahren können ihn nicht nur Mitglieder der Evangelischen Bonhoeffer Gemeinde Marxloh-Obermarxloh und Kindergartenkinder genießen, sondern auch Radelnde und Spazierende. Und zwar im „Café am blauen Haus“, das auch in diesem Jahr jeden Sommerferiensonntag vom 3. Juli bis...

  • Duisburg
  • 29.06.22
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Vielfalt
Mit dem Café Vielfalt in die Sommerpause

Im Café Vielfalt des Projektes ‚against exclusion‘ treffen sich jeden Donnerstag und Freitag zwischen 18 und 20 Uhr im Spunk, Festweg 21 junge Menschen ab 12 Jahren, um gemeinsam zu quatschen, sich über Vielfalt zu informieren und gemeinsame Aktionen zu planen. Auch in der kommenden Woche, dann jedoch das letzte Mal vor der Sommerpause. Am Donnerstag, den 23. Juni 2022 ist Platz für kreative Köpfe. Hier können am PC, Tablet oder auf Papier Aufkleber-Entwürfe für Vielfalt gestaltet werden. Dabei...

  • Gelsenkirchen
  • 17.06.22
LK-Gemeinschaft
22 Bilder

Kultur und Natur am alten Lippehafen in Wesel
Am 15. Mai eröffnet das SCALA Kulturspielhaus Team seine Sommerlocation

“Wo Frosch und Schwan sich gute Nacht sagen“ oder “Wenn der Biergarten am alten Lippehafen aus seinem Dornröschenschlaf geküsst wird“Seit 2013 gibt es das SCALA Kulturspielhaus und alljährlich ist es in den Sommermonaten in einen tiefen Pausenschlaf gesunken, denn wenn es heiß wird, kommen kaum noch Gäste zu den Indoor-Veranstaltungen. So wird es auch in diesem Jahr sein, nur ist diesmal alles anders, denn die Macher des SCALA haben eine tolle Möglichkeit gefunden das Haus nach der kargen...

  • Wesel
  • 05.05.22
  • 1
  • 2
Vereine + Ehrenamt
Nach längerer Pause bietet die Stadtteilgemeinschaft Heide/Hombruch wieder ein Café mit anschließendem Bingospiel an.

Café und Bingo-Spiel im Quartierstreff

Nach längerer Pause bietet die Stadtteilgemeinschaft Heide/Hombruch am Freitag, 13. Mai, wieder ein Café mit anschließendem Bingospiel an. Los geht's ab 15 Uhr im Quartierstreff an der Friedrich-Kaiser-Straße 22. Das Angebot gilt für alle Altersgruppen. Zunächst können kostenlos Kuchen, Kaffee und Kaltgetränke genossen werden. Anschließend wird Bingo gespielt, welches von Helga Dietz und Friedhelm Leppert moderiert wird. Hierbei gibt es auch kleine Preise zu gewinnen. Die Stadtteilgemeinschaft...

  • Iserlohn
  • 04.05.22
Blaulicht

Barkeeper geschlagen
Aggressor statt Espresso - Hagener flippt in Café aus

HAGEN. In einer Gaststätte in der Altenhagener Straße wurde ein Barkeeper zwei Mal von einem Gast geschlagen. Der 24-Jährige hatte seinem Kunden mitgeteilt, dass dieser auf seinen Espresso warten müsse, da er gerade viel zu tun habe. Am Dienstag, 19. April, gegen 23.30 Uhr verständigte der Barkeeper kurz nach dem zweiten Angriff die Polizei und gab an, dass sein Gast bei dem ersten Übergriff einfach hinter die Theke gegangen sei. Er habe ihm dann mit der flachen Hand in den Nacken geschlagen....

  • Hagen
  • 20.04.22
Vereine + Ehrenamt

Café K öffnet die Türen
Eröffnung neuer Begegnungsstätte für Bedürftige

Hilden. Im Januar 2020 beendete die Essen- und Wärmestube an der Schulstraße nach fast 25 Jahren ihre Tätigkeit. Nun findet die Neueröffnung des Café K am Mittwoch, 27. April, um 10 Uhr in der Kirchhofstraße 16 statt. SKFM Hilden, SkF Langenfeld, SPE Mühle, die Katholische Kirchengemeinde St. Jacobus und die evangelische Kirchengengemeinde Hilden schlossen sich zusammen, um einen neuen Trägerverbund zu gründen und einen geeigneten Ort für eine neue Wärmestube zu finden. Die Gaststätte im...

  • Hilden
  • 14.04.22
Ratgeber
Neue Kontakte beim Krabbelcafé knüpfen

Neues Krabbelcafé in Benninghofen

Das Ev. Bildungswerk bietet in Kooperation mit den Frühen Hilfen der Stadt Dortmund und der Ev. Kirchengemeinde Wellinghofen ab dem 25.04.2022 ein neues Krabbelcafé im Gemeindehaus in Benninghofen, Kattenkuhle 19 an. Eltern, Großeltern oder Tageseltern mit ihren Kindern (0 bis 3 Jahre) können sich dort wöchentlich montags von 9:00 Uhr bis 11:15 Uhr treffen. Während die Kinder spielen, können die Erwachsenen bei einer Tasse Kaffee oder Tee miteinander ins Gespräch kommen und sich austauschen....

  • Dortmund-Süd
  • 14.04.22
Vereine + Ehrenamt
6 Bilder

Dorfcafé "Buntes Sofa" geht in die Osterferien

Das Dorfcafé Buntes Sofa in Ardey ist in der Zeit von Montag, den 11. April bis Dienstag, den 19. April geschlossen. Das Caféhausteam möchte auch darauf hinweisen, dass die bestehenden Coronaschutzregeln 3 G zum Schutz der ehrenamtlichen Mitarbeiter und Gäste, bis auf weiteres im Café angewendet werden. Gäste, die sich nicht an diese Schutzregeln halten möchten, bitten wir, von einem Cafébesuch Abstand zu nehmen. Die ehrenamtlichen Servicekräfte sind angehalten, die Gäste auf die Einhaltung...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 03.04.22
  • 1
  • 1
Ratgeber

Digital-Café
Wegweiser durch die digitale Welt

Jeden vierten Donnerstag von 16:00 – 17:30 Uhr findet das „Digital-Café“ im MehrGenerationenHaus Bogen statt. Die Idee hinter dem Digital-Café ist es, miteinander und voneinander zu lernen. Keine Frage ist doof und jeder bringt Erfahrungen mit, die anderen weiterhelfen. In gemütlicher Runde sind Interessierte eingeladen sich mit Mitgliedern des Seniorenbeirats und Mitarbeitenden aus dem MehrGenerationenHaus über digitale Themen wie Smartphone, Tablet oder andere digitale Geräte auszutauschen....

  • Wesel
  • 18.03.22
  • 1
LK-Gemeinschaft
Das Kulturcafé in der Europaschule Hemer ist eröffnet worden. Foto: Europaschule am Friedenspark
3 Bilder

Europaschule eröffnet Schüler-Eltern-Kulturcafé
Wohlfühlen in der Schule

Hemer. Am 18. Februar, wurde das Schüler-Eltern-Kulturcafé der Europaschule am Friedenspark in Hemer offiziell eröffnet. Neuer AufenthaltsbereichDieses Café ist nun das besondere Highlight der Schule, da es den Oberstufenschülern einen attraktiven Aufenthaltsraum und Lernort, auch für jüngere Schüler im Projekt "Schüler-helfen-Schülern", sowie den Eltern ein Kommunikationszentrum und den inklusiv beschulten Schülern eine eigene Schülerfirma als eigenständiger Arbeitsbereich bietet. Schulleiter...

  • Hemer
  • 08.03.22
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Jubiläum Dorfcafe Buntes Sofa in Ardey
Dorfcafé feiert Erfolgsgeschichte

Es ist fünf Jahre her, seitdem der Förderverein Dorfgemeinschaft Ardey mit seinem Team von 40 ehrenamtlichen Mitarbeitern das Dorfcafé „Buntes Sofa“ in Ardey eröffnete. Fünf Jahre mit viel Freude am Dienst am Gast, betont Teamleiterin Birgit Fuchs, die mit ihrem Team dafür sorgte, dass aus dieser Geschichte eine Erfolgsgeschichte wurde. Mit Unterstützung der UKBS hat das Café in Ardey eine kleine Erfolgsgeschichte geschrieben, die es in dieser Kombination im Kreis Unna wohl kein zweites Mal...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 19.02.22
Ratgeber
Das Café im Haus Ruhrnatur öffnet wieder. Foto: Ramon Steggink

Hochwasserschäden repariert
Café im Haus Ruhrnatur wieder geöffnet

Am Samstag, 29. Januar, wird das "Café am Fluss" im Haus Ruhrnatur, Alte Schleuse 3, wieder eröffnet. Während das Café geschlossen war, wurden die Schäden des Hochwassers beseitigt und der Standort renoviert. Ab jetzt können dienstags bis sonntags zwischen 11 und 18 Uhr unter Einhaltung der 2G+ Regelung wieder Speisen und Getränke genossen werden. Neben den klassischen Kalt- und Heißgetränken wird neben selbstgebackenem Kuchen und Waffeln auch ein wechselnder Mittagstisch angeboten. Dann sind...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.01.22
Ratgeber
Der Ambulante Hospizdienst öffnet am Montag seine Tür zum Trauercafé.

Trauercafé am Montag
Ab 15 Uhr in der Immelmannstraße 12

Der Ambulante Hospizdienst Essen Nord öffnet wieder seine Tür zum Trauercafé. Am Montag, 10. Januar, laden die Mitarbeitenden von 15 bis 16.30 Uhr in die Immelmannstraße 12 ein. Die Einladung gilt allen, die einen Verlust durch den Tod eines geliebten Menschen erfahren haben. Das Trauercafé ist keine feste Trauergruppe, sondern ein offener Treffpunkt, der zur Trauerbewältigung beitragen kann. In den eineinhalb Stunden am Montagnachmittag ist Raum für einen offenen Austausch über Gefühle, ohne...

  • Essen
  • 04.01.22
Kultur
Der Kurpark soll verbessert und aufgewertet werden. Foto: Jürgen Thoms - Aus der Serie: Kurpark in Unna-Königsborn

Verein steht einstimmig hinter Gradierwerk
Mehr Aufmerksamkeit für den Kurpark

Unna. Der Unnaer Kurpark hat deutlich mehr Aufmerksamkeit verdient. Diesen Punkt hat der Förderverein Kurpark Unna-Königsborn bei seiner Mitgliederversammlung besprochen. Außerdem soll der Wiederaufbau von Gradierwerken als Leuchtturmprojekt vorrangig realisiert werden. Der Förderverein hat sich im Frühjahr 2021 neu gegründet, nachdem es neue Chancen für die Realisierung des Vorhabens gab. Inzwischen hat auch der Stadtrat grünes Licht für das Vorhaben gegeben. „Damit ist aber nur der erste...

  • Unna
  • 28.12.21
Kultur
3 Bilder

Ardeyer öffnen ihre Fenster im Advent
Begehbare Adventsfenster seit fast 20 Jahren gelebte Tradition

Das Haus des Fördervereins Dorfgemeinschaft Ardey hat viele Räume und noch viel mehr Fenster. Alljährlich zur Adventszeit öffnen die Ardeyer täglich eins davon und man trifft Freunde, Nachbarn und Bekannte. Die Idee; an jedem Abend im Advent kommen Menschen zusammen, junge und ältere, Familien oder einzelne Personen, die Einladung richtet sich an alle, die schon lange oder seit kurzem in Ardey wohnen oder zu Besuch sind. Advent ist mehr als "Vorweihnachtszeit" mit Hektik und Kommerz: Wir setzen...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 10.11.21
Kultur
2 Bilder

Adventlicher Budenzauber
Weihnachtsmarkt am Franz Sales Haus

In diesem Jahr findet der beliebte traditionelle Weihnachtsmarkt am Franz Sales Haus wieder statt: Am Samstag, 27. November 2021, von 11 bis 18 Uhr öffnen die Buden im kleinen Weihnachtsdorf an der Steeler Straße 261 ihre Türen. Adventskränze und Gestecke, viele schöne Geschenkideen und hausgemachte Leckereien erwarten die Besucher. Die Werkstätten und Wohngruppen, die Förderschule und andere Bereiche des Franz Sales Hauses haben ihre Produkte mit viel Liebe in Handarbeit gefertigt. Eine neue...

  • Essen-Steele
  • 09.11.21
  • 2
LK-Gemeinschaft
Engagierte Mitarbeiterinnen kümmern sich um das gute Gelingen beim Markt-Café.
Foto: Uta Rogalla

Das Gemeindeleben in Meiderich im November
Helle Momente im dunklen Monat

Die Evangelische Kirchengemeinde Meiderich lädt auch im November mit dem Marktcafé, der Kirchenkneipe und der Clean-Up-Aktion zu unterschiedlichsten Begegnungen ein. Sie bietet zudem im dunkelsten Monat des Jahres mit der Öffnung der Friedhofskapelle am Ewigkeitssonntag neben Gottesdiensten und Andachten ein wichtiges zusätzliches seelsorgliches Angebot an. Am Ewigkeitssonntag gedenken viele Angehörige und Freunde der Menschen, die auf dem Pfarrfriedhof beigesetzt sind und besuchen an diesem...

  • Duisburg
  • 07.11.21
Blaulicht
Am Sonntag Abend, 31. Oktober, kam es gegen 21 Uhr in einem Cafe/Imbiß an der Körnerstraße zu einer Schlägerei zwischen insgesamt 6 Männern im Alter zwischen 32-37 Jahren.

Schlugen mit Gegenständen aufeinander ein
Gemeinsames Essen artet in Schlägerei aus: Männergruppe prügelt sich durch Hagener Café

Am Sonntag Abend, 31. Oktober, kam es gegen 21 Uhr in einem Café/Imbiss an der Körnerstraße zu einer Schlägerei zwischen insgesamt 6 Männern im Alter zwischen 32-37 Jahren. Sie hatten dort zuvor gemeinsam gegessen und getrunken, bevor sie miteinander in Streit gerieten, der dann in eine handfeste Auseinandersetzung mündete, wobei die Männer mit verschiedenen Gegenständen aufeinander einschlugen. Dabei ging auch Mobiliar im Wert von ca. 400 Euro zu Bruch. Bei Eintreffen der Polizei hatte sich...

  • Hagen
  • 02.11.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Der Stammtisch des Bürgervereins Tönisheide findet - nach langer Präsenz-Pause - am Dienstag, 12. Oktober, ab 19 Uhr im Café "Inside" (Wülfrather Straße) statt.

Bürgerverein Tönisheide trifft sich - nach langer Präsenz-Pause - am Dienstag, 12. Oktober
Stammtisch des Bürgervereines Tönisheide

Der Stammtisch des Bürgervereins Tönisheide findet - nach langer Präsenz-Pause - am Dienstag, 12. Oktober, ab 19 Uhr im Café "Inside" (Wülfrather Straße) statt. Der monatlich stattfindende Stammtisch soll allen Bürgern, die ein Interesse an Tönisheide haben, die Möglichkeit geben, miteinander ins Gespräch zu kommen. Der Bürgerverein hat dabei stets ein offenes Ohr für Wünsche, Anregungen, aber auch für Fragen, die aus der Bürgerschaft benannt werden. Eingeladen sind nicht nur Mitglieder des...

  • Velbert
  • 08.10.21
Wirtschaft
Wenn das Glas eher halb leer als halb voll ist: Ein Großteil der Beschäftigten in Restaurants, Cafés und Hotels arbeitet zu Niedriglöhnen – und hat wegen Corona schlechte Job-Perspektiven, kritisiert die NGG. Die Gewerkschaft ruft die Arbeitgeber der Branche dazu auf, sich zu tariflichen Standards zu bekennen - auch im Kreis Mettmann.

Kreis Mettmann / Gewerkschaft: „Arbeitgeber sollen sich zu tariflichen Standards bekennen“
Gastgewerbe: Beschäftigte im Kreis Mettmann beim Einkommen abgehängt

Sie arbeiten dann, wenn andere frei haben, kommen mit ihrem Lohn aber kaum über die Runden: Köche, Servicekräfte und Hotelangestellte verdienen im Kreis Mettmann weit unterdurchschnittlich – und könnten aus Geldsorgen ihrer Branche immer häufiger den Rücken kehren. Davor warnt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) und verweist auf eine Analyse der Hans-Böckler-Stiftung, die Zahlen der Bundesagentur für Arbeit ausgewertet hat. Demnach kommen Beschäftigte aus dem Gastgewerbe, die eine...

  • Velbert
  • 29.09.21
Vereine + Ehrenamt

Förderverein und Dorfcafe kommen durch die Pandemie
Vorstandswahlen bringen frischen Wind in die Dorfgemeinschaft Ardey

Nach der coronabedingten Zwangspause konnte am 01.09. der Förderverein Dorfgemeinschaft Ardey endlich seine Mitgliederversammlung durchführen. Die 2. Vorsitzende Birgit Fuchs gab einen Rückblick auf die letzten Jahre, die dem wirtschaftlichen Betrieb des Cafés und des Vereins dank der guten Buchhaltung durch Bernhild Dolski, nur ein blaues Auge beschert hatte. Nach der Verabschiedung der beiden langjährigen Vorstandsmitglieder, Detlev Glasmeyer und Klaus Dieter Hageneuer, konnten die...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 07.09.21
LK-Gemeinschaft
5 Bilder

Neu: Kontaktbörse im Café Flex
Ab 31.08.2021 offen

Ab 31.08.2021 ist unser Café Flex 46047 Oberhausen, Walter- Flex- Straße 13-17, Nähe Ev.Krankenhaus (EKO), Virchowstraße eröffnet; • wo man selber gerne hingeht, • wohin man Leute einladen und mitnehmen kann, • wo man Leute außerhalb einer Kirchen-Gemeinde kennenlernen kann, • wo man Freude und Sorgen miteinander teilen kann und • Gottes Liebe auf vielfältige Weise erlebbar wird. Öffnungszeiten: alle 14 Tage dienstags (ungerade Kalenderwoche) von 15 bis 17 Uhr geöffnet sein. Parkmöglichkeiten...

  • Oberhausen
  • 31.08.21
Blaulicht
In der Gastronomie und bei Veranstaltungen müssen Gäste in NRW nun keine Adressen mehr hinterlassen. Kontaktnachverfolgungen gibt es hingegen noch im Schulbetrieb.

NRW hebt Kontaktnachverfolgung auf
Keine Erhebung von Kontaktdaten mehr

Die neue Coronaschutzverordnung des Landes NRW sieht keine Notwendigkeit zur Nachverfolgung von Kontakten mehr vor. Das bedeutet konkret: In Gastronomiebetrieben oder bei Veranstaltungen muss nicht mehr durch Zettel oder digital per App nachgehalten werden, wer sich zu welcher Zeit vor Ort aufgehalten hat. Lediglich in der Betreuungsverordnung ist die Kontaktnachverfolgung weiterhin erwähnt, um erforderliche Quarantänemaßnahmen sehr gezielt und nicht bezogen auf ganze Klassen umsetzen zu...

  • Gladbeck
  • 20.08.21
  • 2
  • 1
LK-Gemeinschaft
Der Innenhof zwischen Lutherkirche, Familienzentrum und „Blaues Haus“ ist  sonntags immer „leckere“ Anlaufstelle für Radfahrer und Spaziergänger. Aus einer Idee wurde letztlich eine Erfolgsgeschichte.
Fotos: Bonhoeffer Gemeinde Marxloh-Obermarxloh
2 Bilder

Das Sommercafé am „Blauen Haus“ der Bonhoeffer Gemeinde ist längst ein Selbstläufer – Spende für die Flutopfer
„Einmal Leckeres wie immer bitte“

Seit sechs Jahren können Familien, Radelnde und Spaziergänger an den Feriensonntagen im Sommercafé der evangelischen Bonhoeffer Gemeinde Marxloh-Obermarxloh Kaffee, Kuchen und Getränke genießen. Bis Ende August, auch noch über die „eigentlichen“ Sommerferien hinaus, ist es auch die nächsten Sonntage jeweils von 12 bis 17 Uhr geöffnet. Geschirr klappert, es duftet nach frisch Gebackenem, und fröhliches Stimmengewirr schallt einem entgegen. Das ist beim Sommercafé, das sich längst zum...

  • Duisburg
  • 23.07.21
  • 1
  • 1

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 10. Juli 2022 um 15:00
  • Ev. Auferstehungskirche
  • Herne-Wanne

Cafe am Turm - das Sommercafe in Bickern

Der Bezirk Wanne der Ev. Kirchengemeinde Wanne-Eickel lädt, immer sonntags, ins "Cafe am Turm" ein. Bei frischem Kaffee,  leckerem Kuchen und guten Gesprächen hat jede und jeder die Gelegenheit einen gemütlichen Sonntagnachmittag in anregender Gemeinschaft zu verbringen.

  • 16. Juli 2022 um 15:00
  • Poststraße 33
  • Langenfeld (Rheinland)

Café International

Seit 2015 findet in der FeG Langenfeld alle 14 Tage samstags das Café International statt. Wir treffen uns, um zusammen eine gute Zeit zu haben, alte Freunde und Bekannte wiederzusehen oder neue Kontakte zu knüpfen. Das Café International (CI) wurde 2015 vom ökumenischen Forum Flüchtlinge (ÖFF) Langenfeld gegründet, um eine offene Begegnungsmöglichkeit für Menschen aller Nationen, Glaubensrichtungen und Altersklassen zu schaffen. Durch Corona musste zwischenzeitlich das Angebot eingeschränkt...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.