Coole Oma

Anzeige
Ich lasse mir immer etwas einfallen, wenn mein Enkel mich besucht. So hab ich meistens einige originelle Spielvorschläge, damit wir Spaß haben. Kartoffeln am Lagerfeuer braten, Verstecken spielen oder Cowboy und Indianer. Wenn ich dann was vorschlage sagt mein Enkel (er ist zwölf) stets: „Wenn du meinst, Omi, gerne.“ Doch so manches Mal habe ich das ungute Gefühl – wenn ich bewaffnet mit Pfeil und Bogen im Baum hocke - dass er sich langweilt. Verstehe ich gar nicht. Bisher glaubte ich immer, ich sei eine coole Oma. Falsch gedacht! Die moderne Oma von heute hat immer das neuste Handy. Sie weiß, was sloomen bedeutet, ein freundliches „lol“ ist für sie selbstverständlich und sie ist ständig im Netz unterwegs. Kommt für mich nicht infrage. Da sitze ich lieber im Baum, warte bis Winnetou oder Tarzan vorbeikommt. Mein soziales Netzwerk ist draußen. Guten Tag
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
789
Ulrike Ostroske aus Bottrop | 05.07.2016 | 20:42  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.