Kabarett

Beiträge zum Thema Kabarett

LK-Gemeinschaft

POINTEN AUS STAHL
Glosse: SPD-Casting und Klima-Mogelpackung

30 Jahre Deutsche Einheit, und Deutschland ist geteilt – in Ost und West, Stadt und Land, SP und D. Wer wird Chef der Alten Tante? Oder wie wir es bei uns im Pott in der ehemaligen roten Hochburg fragen würden: Wer wird die Alte Tante ihr Chef? Wird es der Ich-hab-als-Finanzminister-eigentlich-keine-Zeit-aber-wenn-sich-sonst-kein-Promi-meldet-tret-ich-halt-an-Kandidat Olaf Scholz, der als Scholzomat die verhasste Agenda 2010 verkündet hatte und über dessen Partnerin Klara Geywitz bereits...

  • Bottrop
  • 04.10.19
LK-Gemeinschaft

POINTEN AUS STAHL
Glosse: Länderabgaben und Populisten

Das war eine ereignisreiche Sommerpause. In diesem Sommer ist mehr passiert als in der ganzen letzten Spielzeit. Da kommt man als Kabarettist zurück, und so vieles ist neu: Markus Söder steht kurz vor seinem Parteieintritt bei den Grünen; England wird regiert von einem Mann mit Wischmobfrisur; und Japan züchtet menschliche Organe in Tieren, sozusagen den Menschen im Tier. Das umgekehrte Phänomen, also das Tier im Menschen, das kennen wir schon länger – es arbeitet gerade an seiner zweiten...

  • Bottrop
  • 02.09.19
  •  1
LK-Gemeinschaft

Pointen aus Stahl
Glosse: Freidenken for Future

Man hat gemerkt, dass Osterferien waren. Viele Jugendliche hatten keine Zeit mehr für Fridays for Future – vielleicht, weil sie mit dem Flugzeug zum Flatrate-Saufen nach Malle mussten (Scheiß drauf, Abi ist nur einmal im Jahr!). Aber klar, man kann auch mal eine Feiertagspause einlegen. Für die Christen war Karfreitag quasi immer schon der Friday for Future (after life). Doch zum Ende der Ferien haben die Kids schon wieder Gas gegeben, auch wenn die Metapher in diesem Zusammenhang etwas...

  • Bottrop
  • 27.04.19
  •  1
Kultur

Pointen aus Stahl
Glosse: Tutti Mutti und Hotte in love

Der CDU-Parteitag ist endlich vorbei. Die Süddeutsche Zeitung verglich ihn mit einer Pokerrunde, bei dem Angie und AKK „all in“ gespielt hätten. Stimmt. Und den Joker, den der Kreuz-König ins Spiel gemogelt hatte, haben sie auch ausgestochen. Kommentatoren nannten AKK schon die „neue Mutti“, aber die alte ist ja noch da. Die CDU hat jetzt zwei, eine für die liberalen und eine für die christlich-konservativen Vertreter. Ausgerechnet die Union wird nun zur Patchwork-Familie und ein bisschen...

  • Bottrop
  • 10.12.18
Kultur

Pointen aus Stahl
Glosse: Bayern-Bündnis und Vor-Merz-Revolution

Die Bayern-Wahl hat die CSU stark getroffen. 37,2 Prozent, das wäre ein Traumwert für jede andere Partei (zum Beispiel in Hessen), aber für die Christsozialen ist es ein Debakel, weil sie einen Koalitionspartner benötigt, und das sind jetzt die Freien Wähler. Doch wie nennt man das Bündnis? Die meisten sprechen von einer „Papaya-Koalition“ – wegen der schwarzen Kerne, die von dem orangefarbenen Fruchtfleisch in Grenzen gehalten werden. Schaut man sich die Papaya aber von außen an, dann passt...

  • Bottrop
  • 06.11.18
LK-Gemeinschaft
B. Eisenberg

Glosse: Glaubensfragen

Passend zu den Osterfeiertagen wurden auf SPIEGEL ONLINE die dümmsten Schülerantworten zum Thema Religion vorgeführt. Kostprobe: „Was geschah an Ostern?“ – Schülerantwort: „Jesus ist aufgekreuzt.“ Ein anderes Schülerzitat: „Christen feiern an Ostern die Wiederbelebung von Jesus.“ Oder: „Jesus war 33, als er genagelt wurde.“ Angesichts solcher Defizite sollte man eher die Frage stellen: Gehört das Christentum noch zu Deutschland? Stattdessen diskutiert man wieder einmal, ob der Islam...

  • Bottrop
  • 20.04.18
LK-Gemeinschaft
B. Eisenberg

Glosse: Politik und Karrieremuster

Am Sonntag wird in Russland gewählt, und die Chancen stehen gut für den „lupenreinen Demokraten“. Es gibt kaum ernstzunehmende Konkurrenz. Auf dem Wahlzettel kann man sein Kreuz machen bei W. Putin, Wladimir Putin oder Wladimir Wladimirowitsch Putin. In Russland braucht man kein halbes Jahr, um eine Regierung zu bilden. Da bleibt die alte einfach im Amt. Gut, das ist bei uns eigentlich auch so, nur dass wir für diese Gewissheit ganze sechs Monate benötigt haben. Und es sind auch nicht mehr...

  • Bottrop
  • 15.03.18
Kultur
Robert Kreis lädt zu einer Reise ins Kabarett der 20er Jahre ein. Foto: Theater im Rathaus

EventReporter gesucht: Kabarett der goldenen 20er Jahre im Theater im Rathaus

Wer möchte mitgehen auf eine Reise ins Kabarett der goldenen 20er Jahre in Berlin? Dazu lädt Entertainer und Kabarettist Robert Kreis alle Interessierten ins Theater im Rathaus ein. Wir suchen einen EventReporter, der die Premiere am Dienstag, 13. Februar, mit Begleitung besuchen und im Anschluss darüber berichten möchte. Wer den Kabarettisten und Entertainer Robert Kreis erlebt, wird feststellen, wie zeitlos und aktuell seine von ihm so geliebte Epoche geblieben ist: die 20er Jahre mit ihrer...

  • Essen-Nord
  • 08.02.18
  •  9
  •  7
LK-Gemeinschaft
EISENBERG

Glosse: Gerd, Geld und Gefühle

Im neuen Jahr präsentiert uns der alt gewordene Altkanzler Gerhard Schröder noch einmal ausführlich seine neue Liebe Soyeon Kim und zwar in der Bunten. Sie ist Dolmetscherin und hat Germanistik studiert. Umgekehrt ist Schröder noch nicht ganz so weit. Auf SPIEGEL Online hieß es in der Überschrift immerhin: „Schröder kann das Wichtigste schon auf Koreanisch sagen“. Da dachte ich erst an den Satz: Hol mir mal ’ne Flasche Bier! Aber nein, es geht um einen anderen, für Beziehungen ebenfalls...

  • Bottrop
  • 23.01.18
LK-Gemeinschaft
EISENBERG

Glosse: Lindnern und nicht gesichtswahrende Lösungen

Letzten Monat hatte ich mich an dieser Stelle noch über die Jamaika-Metaphorik in den Medien beschwert. Damit ist es jetzt zum Glück vorbei. Dank sei Christian Lindner, der die Verhandlungen abbrach mit den Worten: „Hier stehe ich und kann nicht anders!“ Okay, das hat er nicht gesagt, aber Luther ja auch nicht. Dafür kursiert im Netz ein neues Verb: lindnern – für das „Zurückziehen von einer gemeinsam geplanten Gruppenaktivität zum spätmöglichsten Zeitpunkt“. Ob das so ehrenhaft ist für den...

  • Bottrop
  • 04.12.17
LK-Gemeinschaft
EISENBERG

Glosse: Helden, Frauen und Pappenheimer

Daniel Craig wird der neue James Bond, und Angela Merkel wird die neue Bundeskanzlerin. Danach sieht es zumindest stark aus, und wenn es nach König Hotte aus Bayern geht, soll sie sogar noch eine Amtszeit dranhängen – oder um es mit seinen Worten zu sagen: die „Herrschaft des Unrechts“ auf den Sankt-Nimmerleinstag ausdehnen. Den Rekordhalter Kohl gilt es zu schlagen. Diesem soll übrigens eine große Ehre zuteil werden. Nach ihm benennt man keine Straße, er bekommt keine Briefmarke, sondern...

  • Bottrop
  • 28.08.17
Kultur

Gewinnspiel: "Tod unter Gurken" - Kabarett trifft Krimi (11. Juli, Dinslaken)

Der Kabarettist Kai Magnus Sting, landauf und landab mit seinen Soloprogrammen unterwegs, hat eine große Leidenschaft: den Krimi. Aus dieser Leidenschaft heraus entstand die Figur des Hobby-Detektivs Alfons Friedrichsberg, für den Sting bereits eine ganze Reihe von Hörspielen und zwei Romane geschrieben hat. Und mit dem er nun mit „Tod unter Gurken“ auch auf Live-Hörspiel-Tour geht. Besagter Alfons Friedrichsberg hat nichts mehr zu verlieren: er ist alt, hochintelligent, trinkt gern, isst noch...

  • Dinslaken
  • 03.07.17
  •  11
  •  9
Kultur

Gewinnspiel: "Tod unter Gurken" - Kabarett trifft Krimi (2. Juli, Oberhausen)

Der Kabarettist Kai Magnus Sting, landauf und landab mit seinen Soloprogrammen unterwegs, hat eine große Leidenschaft: den Krimi. Aus dieser Leidenschaft heraus entstand die Figur des Hobby-Detektivs Alfons Friedrichsberg, für den Sting bereits eine ganze Reihe von Hörspielen und zwei Romane geschrieben hat. Und mit dem er nun mit „Tod unter Gurken“ auch auf Live-Hörspiel-Tour geht. Besagter Alfons Friedrichsberg hat nichts mehr zu verlieren: er ist alt, hochintelligent, trinkt gern, isst...

  • Oberhausen
  • 27.06.17
  •  12
  •  12
Kultur
Eine ordentliche Portion Stand-up gibt es von Niko Formanek mit seinem Programm "Gleich, Schatz". Foto: Veranstalter
2 Bilder

Bottrop: Der ganz normale Wahnsinn von Uni und Ehe

Am 19. März präsentiert Kabarettist Benjamin Eisenberg in Kooperation mit der Ev. Kirchengemeinde Bottrop im Kammerkonzertsaal (Böckenhoffstr. 30) eine neue Show aus der Reihe „Comedy im Saal“. In der März-Show sind zwei Late-Night-Kollegen aus Berlin zu Gast, die in der Hauptstadt im renommierten Kabarett-Theater „Die Distel“ ein ähnliches Format präsentieren und daher auch einen Koffer voller aktueller Gags dabei haben: Martin Valenske und Tilman Lucke. Zudem präsentieren beide...

  • Bottrop
  • 14.02.17
Kultur
Der Kabarettist und Schauspieler Christoph Tiemann kommt am 25. Januar in den Hof Jünger. Fotos: Veranstalter
4 Bilder

Kirchhellen: Pralles Kulturpaket auf Hof Jünger

2017 wird nicht langweilig: Auf dem Hof Jünger werden sich auch im ersten Halbjahr wieder zahlreiche Kulturschaffende die Klinke in die Hand geben. Nun liegt das Programm für das erste Semester vor. Bereits im Januar können sich Klassikfreunde über zwei hochkarätige Veranstaltungen freuen. Der Pianist Alexander Yakovlev interpretiert Werke von Schubert, Schumann und Brahms am Klavier (8.1.), während sich das Duo Burstein und Legnani der Klassik mit Cello und Gitarre nähert (11.1). Mit dem...

  • Bottrop
  • 25.11.16
Politik
"Kabarett und Anarchie" verspricht Sebastian Pufpaff.
2 Bilder

Bücherkompass: Perlen des Kabaretts

Gutes Kabarett muss vor allem eins sein: intelligent. Ob jetzt satirisch oder ironisch, böse oder verspielt, pessimistisch oder gut gelaunt - das spielt erstmal keine Rolle. Mit Sebastian Pufpaff, Hagen Rether und Stefan Waghubinger bieten wir in dieser Woche Programme von drei ausgezeichneten und scharfsinnigen Kabarettisten aus dem deutschsprachigen Raum. Stefan Waghubinger: Außergewöhnliche Belastungen Waghubinger sollte ein neues Kabarett Programm schreiben, mit dem er endlich die Welt...

  • 09.08.16
  •  11
  •  7
Kultur
Fee Badenius gehört zur Garde der jungen Singer-/Songwriter.
3 Bilder

OT Eigen: 15 Jahre Comedy im Saal

Am 22. Mai präsentiert Kabarettist Benjamin Eisenberg in Kooperation mit der Ev. Kirchengemeinde Bottrop in der OT Eigen eine neue Show aus der Reihe „Comedy im Saal“. Vor der langen Sommerpause gibt es noch einmal ordentlich etwas zu feiern: 15 Jahre Comedy im Saal. Auch die letzte Show (in der OT Eigen) bleibt ihrem Konzept treu und präsentiert alte Bekannte und ein fürs Bottroper Publikum neues Gesicht: Ludger K., der die Show 10 Jahre lang zusammen mit Benjamin Eisenberg moderiert...

  • Bottrop
  • 13.04.16
Kultur
Magic Udo tritt im Januar bei „Kabarett im Hof“ auf.
2 Bilder

Ganz viel Kabarett im Hof Jünger

Wer noch keine Karten für Kabarett im Hof hat, braucht sich Mittwochabend, 25. November, nicht mehr an die Hof-Jünger-Abendkasse zu stellen. Die Veranstaltung mit Gunzi Heil und Matthias Reuter ist ausverkauft. Der Kartenverkauf fürs nächste Kabarett am Mittwoch, 20. Januar, hat aber bereits begonnen. Auch hier dürfte es nicht lange dauern, bis die Karten nicht mehr zu haben sind. Magic Udo und Rüdiger Höfken wollen im Januar die Lacher auf ihrer Seite haben. Die „SwingDingWeihnachtsshow“...

  • Bottrop
  • 24.11.15
Kultur
Mit diesen Tickets geht‘s zum Frech-Dax: (v. l.) Hartmut Leger, Vorstand Konjungtur, Ibrahim Sakarya, Vertreter der Volksbank, Kabarettist Benjamin Eisenberg und Roberto Giavarra, Konjungtur haben in der Alten Börse für bis zu 150 Zuschauer Platz.
4 Bilder

Frech-Dax 2015: Preisträger am 2. Oktober in der Alten Börse

Am Freitag, 2. Oktober, haben die „Frech-Daxe“ wieder Hochkonjunktur in der Alten Börse. Mit Jens Heinrich Claasen, Hans Gerzlich und La Signora versprechen drei regional bekannte Kabarettgrößen für jeden Humor den passenden Gag zu liefern. Seit 2013 bietet die Bottroper Kultur-Initiative „Konjungtur“ die Kleinkunst-Show gemeinsam mit der Volksbank Kirchhellen an. „Und mittlerweile scheint sich die Reihe etabliert zu haben“, so Hartmut Leger, Vorstand Konjungtur. Das Bottroper...

  • Bottrop
  • 14.08.15
  •  2
Kultur

HÖRBUCHKOMPASS: Agatha Christie, Jan Weiler, Jürgen von der Lippe und Eckart von Hirschhausen

Bei unserer Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an ambitionierte Kritiker. Diese Woche wollen wir dieses etablierte Angebot um ein neues Element erweitern: das Hörbuch. Wir starten mit ein paar unterschiedlichen Hörbüchern aus dem Hörverlag, die Spaß, Spannung und gute Unterhaltung versprechen. Wir sind gespannt, wie Euch das gefällt - lasst mal hören! Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten...

  • 08.07.15
  •  7
  •  10
Kultur
Ludger Stratmann
6 Bilder

Der Countdown läuft....

Ich erzähle ja nichts neues, insbesondere denen, die wissen was es heißt eine Veranstaltung "auf die Beine zu stellen"! Arbeit, Arbeit und nochmals Arbeit....... aber alles easy! Die Anstrengungen haben sich gelohnt und wenn ich so auf die Namen der Künstler schaue, können wir mit Recht ein wenig stolz auf uns sein, weil....... wir haben super "Leute" begeistern können! Da im vergangenen Jahr die Besucher der Comedy im Bad vom Konzept begeistert waren, machen wir`s in diesem Jahr genauso....

  • Bottrop
  • 12.06.15
LK-Gemeinschaft

Comedy im Bad

Zur zweiten Auflage zu Comedy im Bad erwarten Euch wieder tolle Künstler. Open Air im Freibad Einlass; 10:00 Uhr Beginn; 11:00 Uhr freie Sitzplatzwahl Tickets erhältlich bei; Humbold Buchhandlung, Kirchhellener Str. Buchhandlung Erlenkämper, Hochstraße Getränkehandel Possemeyer, Ostring Rathausschänke, am Rathaus Bottrop Zusätzlich; Eiscafe Pizzinato, Horster Straße 364 Und sobald das Freibad öffnet, auch da 18,00 € VVK

  • Bottrop
  • 30.04.15
Kultur
Martin Funda begeisterte bereits zahlreiche Zuschauer/innen mit seinem Programm "Unglaublich".

Unglaublich

St. Cyriakusstiftung lädt zu Stiftungstag mit Kirchenkabarett ein Martin Funda, bekannter Kabarettist und Pfarrer, kommt mit seinem amüsanten Programm „Unglaublich“, das auf Kirchentagen nicht fehlen darf, nach Bottrop. Zahlreiche Zuschauerinnen und Zuschauer konnte er schon begeistern. Die Vereinigung von Lyrik und Slapstick, schwarzem Humor aus der 7. Sohle und dem fast uneingeschränkt beliebten Kontakt zum Publikum lassen jeden Auftritt Fundas zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Nun...

  • Bottrop
  • 07.09.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.