Kinderkleidermarkt in Schule Vonderort erfreute Groß und Klein

Anzeige
Bottrop: Grundschule Vonderort | Eine positive Bilanz zogen die Organisatoren des 2. Vonderorter Kinderkleider- und Spielzeugmarkt. Jede Menge Kinderkleidung, Spielzeug, Bücher und Fahrzeuge wechselten am vergangenen Samstag die Besitzer. Knapp 30 Stände und eine gute bestückte Caféteria boten den Besuchern ein reichhaltiges Angebot.
Zwischen 11.00 und 14.00 Uhr waren Flure und Klassenzimmer im Erdgeschoss der Grundschule Vonderort ein einziger Handelsplatz. Geschäftig wurde um den einen oder anderen Preis gefeilscht, das Angebot verglichen und manchmal sogar das soeben eingenommene Geld am Stand gegenüber wieder umgesetzt. Und wer dem Duft frisch gebackenen Waffeln nicht widerstehen konnte unterstützte mit seinem Kauf die Klassenkasse einer vierten Klasse für die Abschlussfahrt am Ende der Grundschulzeit. Den Kaffee zur Waffel und auch das eine oder andere Stück selbstgebackenen Kuchen gab es in der Caféteria in den Räumlichkeiten der OGS. So zeigten sich am Ende des Marktes sowohl Verkäufer, Schule und Käufer sehr zufrieden. Ein guter Zweck wurde auch noch bedient: Von den Verkäufern wurde eine Menge Kinderkleidung gespendet, die einer karitativen Einrichtung zugeführt werden soll.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.