Kahlschlag - warum?

Anzeige
Mit Erschrecken haben viele Spaziergänger
und ich feststellen müssen,
dass man im Naherholungsgebiet
zwischen Tetraeder und Alpincenter extrem
viele Bäume und Sträucher abgeholzt hat.

Nun frage ich:
a) warum wurde dies veranlasst - ich kann mir nicht vorstellen,
dass alle Bäume und Pflanzen krank waren?
b) werden diese grässlichen kahlen Flächen wieder aufgeforstet?

Da sehr viele Menschen sich an der Natur in diesem Gebiet
bisher erfreut haben, halte ich es für wichtig, darauf Antworten
zu erhalten. Diese sollten am Besten im Stadtspiegel erscheinen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.