Planspiel „Jugend und Parlament“: MdB Gerdes sucht Teilnehmer/in

Anzeige
MdB Gerdes im Paul-Löbe-Haus

Wie entsteht ein Gesetz? Wie sieht der Arbeitsalltag eines Abgeordneten aus? Was passiert in einer Fraktionssitzung?

Einmal jährlich veranstaltet der Deutsche Bundestag ein Planspiel, bei dem der Weg zur Gesetzgebung simuliert wird. Am „Original-Schauplatz“ im Berliner Reichstagsgebäude können 315 Jugendliche aus ganz Deutschland die parlamentarische Arbeit hautnah erleben und in die Rolle eines Bundestagsabgeordneten schlüpfen. In Landesgruppen, Fraktionen, Arbeitsgruppen und Ausschüssen spielen sie das parlamentarische Verfahren nach. Im Anschluss an die Simulation diskutieren die Teilnehmer mit Vertretern der Bundestagsfraktionen, wie realitätsgetreu „Jugend und Parlament“ die parlamentarische Arbeit abbildet.

Das Planspiel findet in der Zeit vom 27. bis 30. Mai 2017 statt. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Michael Gerdes sucht eine junge Teilnehmerin oder einen jungen Teilnehmer im Alter von 16 bis 20 Jahren. Besondere Qualifikationen werden nicht erwartet – nur Neugier auf die Bundespolitik. Reise- und Unterbringungskosten übernimmt der Deutsche Bundestag.

Wer Interesse an diesem Angebot hat, kann sich noch bis zum 24. März im Büro des Abgeordneten bewerben.

Kontakt:
Michael Gerdes, MdB
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Telefon: 030-227 73663
E-Mail: michael.gerdes@bundestag.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.