Hier ist kein Durchkommen in Bottrop

Anzeige
Wegen einer undichten Gasleitung musste die Fahrbahn der Bottroper Straße in Höhe des Brabecker Weges teilweise und die dortige Einmündung des Brabecker Weges in einer Notmaßnahme aktuell voll gesperrt worden. Nach Mitteilung der Stadtverwaltung sollen die Reparaturarbeiten und damit die Sperrung der Straßen im Teilstück bis Freitag, 5. Mai, beendet sein.

Wegen eines Kanalbruchs ist die Stenkhoffstraße in Höhe der Hausnummer 184 in einer Notmaßnahme voll gesperrt worden. Nach Mitteilung der Stadtverwaltung sollen die Reparaturarbeiten und damit die Sperrung der Straße im Teilstück ebenfalls bis Freitag, den 5. Mai, beendet sein.

Eine Vollsperrung des Bahnüberganges auf der Bahnhofstraße zwischen Am Südbahnhof und Polderstraße steht an. Wegen des Ausbaus und Wiedereinbaus des Bahnübergangbelages aufgrund von Gleisbauarabeiten der DB muss der Übergang nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 17. bis 23. Mai gesperrt werden. Eine Umleitungsstrecke ist für den Straßenverkehr dann ausgeschildert. Die Stadtverwaltung bittet alle ortskundigen Verkehrsteilnehmer trotzdem, den Bereich während der Bauarbeiten möglichst zu meiden oder großräumig zu umfahren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.