Suppenküche Kolüsch öffnet die Pforten

Anzeige
Das Bottroper "Restaurant der Herzen" öffnet seine Pforte für die Wintersaison. (Foto: Michael Kaprol/Archiv)
Bottrop: Barbaraheim |

Am kommenden Dienstag, 10. Dezember, startet die Evangelische Sozialberatung (ESB) mit der Suppenküche Kolüsch in die Wintersaison. Bis zum 14. März 2014 wird das Team im Bottroper Restaurant der Herzen im Pfarrheim Sankt Barbara am Unterberg 12a täglich bis zu hundert warme Mahlzeiten für wohnungslose und arme Menschen servieren und soziale Hilfen anbieten.

Geöffnet ist Kolüsch werktags von 12.30 bis 14 Uhr. Dieses Jahr muss das Bottroper Restaurant der Herzen mit weniger Geld seitens der Stadt Bottrop auskommen. Denn im Rahmen des kommunalen Kürzungspakets zum „Stärkungspakt Stadtfinanzen“ ist der jährliche Zuschuss an Kolüsch von insgesamt 8.000 auf 4.000 Euro zusammengestrichen worden. Ab der Wintersaison 2013/2014 fehlt dieser Betrag nun erstmals. Die Evangelische Sozialberatung bittet daher um Spenden auf das Konto 2089 bei der Sparkasse Bottrop (BLZ 424 512 20).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.