Abmahnung für Frau Holle

Anzeige

Hallo Frau Holle, ich bin‘s mal wieder. Ich möchte eine Beschwerde loslassen.

Sie haben es mal wieder geschafft, sich um Ihren Job zu drücken: es schneien zu lassen. An Weihnachten, wo die meisten von uns nichts gegen ein paar weiße Flocken einzuwenden hätten, sitzen Sie anscheinend lieber auf dem Sofa, trinken Glühwein, knabbern Plätzchen und tun sonst nichts. Stattdessen soll es regnen, pläddern, schütten. Bei wem kann ich in dieser Sache eigentlichen eine Beschwerde loswerden?

Aber zurück zu Ihnen. Wenn Sie dann irgendwann genug vom Füße hochlegen haben gehen Sie wahrscheinlich gut ausgeruht an die Arbeit. Haben Sie ja in den letzten Jahren auch gemacht. Sie lassen es schneien, die Kinder müssen zur Schule und die Pendler zur Arbeit schlittern. Haben Sie eigentlich mal über meinen Vorschlag mit dem Langzeit-Winterurlaub auf den Kanaren nachgedacht? Frohes Fest dann!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.