Auf Willich folgt Solingen

Anzeige
Mathias Hillbrandt. Foto: BBG/Dahlhoff

+++ Wichtiger Regionalliga-Heimsieg für BBG +++ Vorsprung auf Abstiegsplätze wächst +++ Samstag wartet Solingen +++

In der Regionalliga West ist der Bottroper Badminton-Gemeinschaft (BBG) der nächste Schritt in Richtung Klassenerhalt geglückt. Der Aufsteiger gewann auch das zweite wichtige Heimspiel in Folge.

Regionalliga West: BBG – DJK VfL Willich 7:1.

Das Hinspiel hatten die Bottroper noch mit 3:5 verloren, jetzt wurde es eine überraschend klare Sache für die BBG – und das, obwohl das Team um Spielertrainer Matthias Kuchenbecker auf den verletzten Andreas Lindner verzichten musste. Für ihn lief Routinier Mathias Hillbrandt auf.

In den Doppeln ging es gleich gut los: Kuchenbecker/Hillbrandt gewannen an zwei, das Damendoppel Daniella Gonda/Viktoria Pogrebniak war gewohnt souverän. Und als auch Jonathan Rathke und Nils Wackertapp den dritten Satz des 1. Herrendoppels gewonnen hatten, stand es bereits 3:0.

Die Badminton-Gemeinschaft behielt die Partie danach klar in der Hand, weil sie die entscheidenen Punkte holte: Kuchenbecker siegte im 1. Herreneinzel mit 21:19 in Durchgang drei und auch das Mixed Rathke/Pogrebniak behielt mit 21:16 und 21:19 die Oberhand. Wackertapp im 2. Herreneinzel (kampflos) und Gonda im Dameneinzel steuerten bei einer knappen Hilbrandt-Niederlage die weiteren Punkte zum 7:1 gegen Willich bei.

„Das war ein ganz großer Schritt in Richtung Klassenerhalt“, freute sich Spielertrainer Kuchenbecker. Sein Team (7:9-Punkte) hat nun bereits drei Zähler Vorsprung vor Willich auf dem ersten Abstiegsrang und hält auch den TV Witzhelden (5 Punkte) weiter auf Distanz.

Erfolg gegen Solingen wiederholen

Am Samstag geht es für die Badminton-Gemeinschaft mit einem Abstiegsduell weiter. Um 19 Uhr schlägt die Kuchenbecker-Truppe beim Liga-Schlusslicht STC BW Solingen II auf. Das Team hat erst einmal gewonnen – und das am ersten Spieltag. Erst Ende November hatte die BBG Solingen mit 8:0 geschlagen. Ein Erfolg, den die Bottroper nun gerne wiederholen würden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.