18 Mal den Notruf gewählt

Anzeige
Foto: Polizei
Insgesamt 18 Mal hat ein 29-jähriger Mann am Pfingstsonntag den Notruf der Polizei gewählt.
In den Telefonaten beschimpfte er die Beamten. Der Mann nutzte für seine Anrufe verschiedene Telefonzellen in der Hagener Innenstadt. Schließlich erwischten ihn Polizisten in flagranti.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.