Mensch steht im Mittelpunkt

Stellten jetzt das Jahresprogramm der CDU Senioren-Union Castrop-Rauxel vor (v. l.): Ulrich Mues und Eva-Maria Wellmann (beide stellvertretende Vorsitzende), der Vorsitzende Helge Benda sowie die Pressebeauftragte Lieselotte Becker. Foto: Vera Demuth

„Die Parteien haben Schwund, aber von der Senioren-Union kann man das nicht sagen“, stellt Helge Benda, erster Vorsitzender der CDU Senioren-Union Castrop-Rauxel, erfreut fest. Mit aktuell 257 Mitgliedern ist sie im Jahr ihres 20. Bestehens, das am 29. November mit einer Festveranstaltung gefeiert wird, einer der größten Stadtverbände im Vest.

Sowohl ihren Mitgliedern als auch interessierten Bürgern bietet die Senioren-Union ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm. Bei den 26 Terminen dieses Jahres „steht der Mensch im Mittelpunkt“, so Helge Benda. „Wir setzen dabei einen Akzent auf Politik, aber auch Gesundheit und Wirtschaft finden sich in unserem Jahresprogramm“, erläutert Ulrich Mues, zweiter Vorsitzender, den Versuch, die Themen breit zu streuen.
Bei den vier politiknahen Vorträgen macht die Europaabgeordnete Dr. Renate Sommer den Auftakt, die am 22. Februar über „Bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres“ berichtet. Um die anstehenden Bundestagswahlen geht es am 26. Juli, wenn Bundestagsmitglied Philipp Mißfelder das Wahlprogramm vorstellt.
Bei den übrigen Themen erwartet die Mitglieder unter anderem ein Vortrag des Beigeordneten Michael Eckhardt zum Thema „Sicherheit im öffentlichen Raum“ (6. Februar) sowie ein Referat zum Thema Sucht (27. September).
Zu den weiteren Aktivitäten der CDU Senioren-Union Castrop-Rauxel gehören mehrtägige Reisen nach Thüringen sowie Utrecht und Schloss Dorn, Tages- und Halbtagesausflüge, zum Beispiel nach Hameln und Kevelaer, zwei Konzerte des Singkreises sowie sechs Wanderungen in und um Castrop-Rauxel. Die monatlichen Treffen der Mitglieder finden jeweils am letzten Freitag des Monats um 15 Uhr im Hotel Goldschmieding, Dortmunder Straße 55, statt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.