Deutsch-türkische Freundschaft

Anzeige
Mevlüt Asar Foto: privat
Mevlüt Asar liest in der Stadtbibliothek

Dinslaken. Im Rahmen der interkulturellen Tage gibt es am Freitag, 7. Oktober, 19 Uhr, bei freiem Eintritt eine interessante Veranstaltung im Erdgeschoß der Stadtbibliothek. Mevlüt Asar, ein deutsch-türkischer Schriftsteller und Lyriker, liest aus verschiedenen Romanen und Anthologien, unterhält sich mit dem Publikum. Musikalisch umrahmt wird der Abend von Gesang aus Anatolien. Der Gast studierte an der Universität Ankara Politikwissenschaften. Ende 1977 siedelte er nach Deutschland über.
Von 1980 bis 2010 arbeitete er in Duisburg als Lehrer und Übersetzer. Nach Fakir Bay-kurts Tod 1999 übernahm Asar die Leitung des gleichnamigen Literaturcafés. Literarische Arbeiten Asars wurden in mehreren Büchern und in überregionalen Zeitungen und Zeitschriften veröffentlicht. In diesem Jahr wurde ihm der „Fakir-Baykurt-Kulturpreis“ verliehen. Der so Ausgezeichnete war Mitarbeiter der Regionalen Arbeitsstelle zur Förderung von Kindern und Jugendlichen aus Zuwandererfamilien (RAA) der Stadt Duisburg und Mitglied des Ausschusses für Multikulturelle Politik im NRW-Landesverband der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.