Gartenhaus brannte: Zeugen gesucht

Anzeige
Am gestrigen Dienstagvormittag (10.7), geriet ein Gartenhaus einer Doppelhaushälfte an der Ulmenstraße in der Zeit von 9.45 Uhr bis 10.10 Uhr, aus bisher ungeklärter Ursache
in Brand.

Ein Zeuge entdeckte den Brand und alarmierte die Feuerwehr, die die Flammen löschte.

Das Feuer beschädigte zusätzlich ein Gewächshaus und einen Zaun.
Personen kamen durch den Brand nicht zu Schaden.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken, Tel.:
02064 / 622-0.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.