Tabula rasa ...

Anzeige
Entfernte Grasnarbe :((
... oder Randbegrünung ADE.

Vor 2 Tagen freute ich mich auf der Otto-Brenner-Straße über die so zahlreich leicht und beschwingt wachsende Wilde Möhre, die mit ihren weißen Blütendolden für einen schmucken Straßenrand sorgte.
Heute Morgen traute ich meinen Augen nicht, als ich in die Stadt fuhr. Es war gestern ein Gerät zum Einsatz gekommen, dass sogar großflächig die Grasnarbe mit entfernt hat. Dabei wurden auch Baumwurzeln freigelegt und beschädigt. Die Straßenbäume sind anscheinend Flachwurzler. Unmittelbar um die Bäume herum ist der Bewuchs stehen geblieben. Die Maschine kam wohl nicht näher heran.
Wenn ich bedenke, dass die Insekten immer weniger werden, wird ihnen mit dieser Maßnahme weiterer Lebensraum genommen. Bewahrung der Natur sieht für mich anders aus.
Hoffentlich überstehen die betroffenen Straßenbäume diese Maßnahme unbeschadet.
4
2 4
2 4
1
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
12 Kommentare
31.592
Henry Sten aus Emmerich am Rhein | 14.07.2017 | 23:38  
2.275
Markus Kriesten aus Essen-West | 15.07.2017 | 00:12  
26.848
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 15.07.2017 | 00:25  
7.383
Regine Hövel aus Dinslaken | 15.07.2017 | 00:28  
7.383
Regine Hövel aus Dinslaken | 15.07.2017 | 00:33  
51.772
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 15.07.2017 | 07:45  
58.411
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 15.07.2017 | 16:29  
24.595
Helmut Zabel aus Herne | 15.07.2017 | 19:52  
12.108
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 15.07.2017 | 21:39  
7.383
Regine Hövel aus Dinslaken | 16.07.2017 | 22:45  
58.411
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 17.07.2017 | 02:56  
7.383
Regine Hövel aus Dinslaken | 17.07.2017 | 22:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.