Bestzeit für Bendzulla

Anzeige
Bei der gelungenen Premiere des Vivawest (Halb)marathons in Gelsenkirchen waren auch die R(h)einknaller aus Dinslaken vertreten. Die schöne und anspruchsvolle Strecke, die unter anderem durch die Zeche Zollverein und den Nordsternpark führte, zog gleich sechs Knaller an den Start. Für Maike Bendzulla und Kerstin Müller hieß es dabei persönliche Bestzeit. Bendzulla (89. W45) bewies vor allem auf den letzten Kilometern Kampfgeist und konnte Ihr selbst auferlegtes Ziel von „unter 2:15 Stunden“ in 2:14:54 Stunden erfolgreich bewältigen. Für moralischen Beistand auf den 21,1 Kilometern sorgten dabei Daniel Kaiser (2:14:51 Std. 155. W30), Udo Pollack (2:11:30 Std. 211. M50) und Joachim Peree (2:11:26 Std. 110. M55). Müller konnte in 1:41:23 Stunden ebenfalls eine neue Bestzeit verbuchen und freute sich über den 5. Platz in der W35. Marina Schwarzmüller (72. W50) hatte angekündigt es ganz locker angehen zu lassen und so genoss sie in 2:20:45 Stunden die Highlights des Ruhrgebiets. Unterstützt von zahlreichen Fans an der Strecke konnten auch die teilweise kräftigen Schauer die Stimmung nicht trüben.

R(h)einknaller auf dem Treppchen

Bereits in den Wochen zuvor starteten Christian Berger und Anne Klus beim Citylauf in Bocholt. Beide schafften erfolgreich den Sprung auf´s Treppchen. Während Klus über die 5km Distanz in 29:19 min den zweiten Platz in der W30 erzielte, wurde Berger in 29:20 min 3. der M40.

Beim Halbmarathon in Wesel-Flüren zog es Dagmar Mols und Peter Schwerdt an den Start. Mols verfehlte mit 1:57:39 Std. nur knapp das Podest und wurde 4. der W40. Schwerdt konnte sich in sehr guten1:33:01 Std. Klassensilber in der M55 sichern.

Beim Volkslauf in Kamen-Methler gab es auf der 10 km-Strecke einen weiteren Podestplatz für den Lauftreff R(h)einknaller. Mit neuer persönlicher Bestzeit wurde Kerstin Müller in 46:03 min zweite der W35. Begleitet wurde sie von Daniel Kaiser, der als Pace Maker zeitgleich 7. der M30 wurde.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.