Preisgekrönte Samtpfoten

Anzeige
Miau Foto: privat
Weltausstellung auf der Trabrennbahn

Der 1. ITAVC e.V. wird am 19. und 20. November seine diesjährige Weltausstellung in der Halle an der Trabrennbahn, Dinslaken, Bärenkampallee 25 durchführen.
Richter aus Belgien, den Niederlanden, Lettland, Spanien und Deutschland werden die Katzen richten und Mr. Mendenhall aus Kanada wird an beiden Tagen den Titelpunkt für den Welt-Champion vergeben.
Als Sonderschauen werden am Samstag Maine Coon und Norwegische Waldkatzen bis zum Best of Best gewählt und dann aus diesen beiden die Best of All der Sonderschau gekürt. Am Sonntag werden nach diesem Verfahren Ragdoll und Heilige Birma gerichtet und ausgewählt.
Am Sonntag wird aus allen, die an diesem Wochenende den Titel eines Welt-Champions erlangen konnten, der Best of Welt-Champions von den Richtern gewählt.
Ebenfalls am Sonntag wird von allen Katzen, die an diesem Wochenende drei Punkte für das CAC erringen konnten und somit am Sonntag erstmalig den Titel Champion tragen dürfen, die beste ausgesucht, die als Newcomer ausgezeichnet werden wird.
Für Aussteller, die an beiden Tagen melden, findet eine Verlosung statt. Zu Gunsten des Tierheims in Velbert findet eine Tombola statt.
Besucher sind von 10 bis 17 Uhr willkommen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.