Schützenkreis Dinslaken veranstaltet alljährliches Königsschießen

Anzeige
Am vergangenen Sonntag veranstaltete der Bezirk 01 2 Schützenkreis Dinslaken e.V. in der Dinslakener Eisporthalle beim DSV Hol-Drop das alljährliche Bezirkskönig- und Bezirksjugendkönigschießen.
Insgesamt nahmen 39 Majestäten bzw. Sportschützen teil, davon 16 Jugendliche.
Bei den Erwachsenen gab es eine „besondere“ Siegerin, denn Klaudia Kahlenberg (Teiler: 9,5) vom DSV Hol-Drop war bereits im Vorjahr Siegerin des Bezirkskönigsschießens und errang auch in diesem Jahr den Titel.

Im Jugendbereich schaffte es Tim Sören Jacob vom BSV Feldmark (Teiler: 7,4) die schönste Zehn zu schießen. Den zweiten und dritten Platz sicherten sich im Erwachsenenbereich: Hans-Georg Neuhäuser vom BSV Feldmark (Teiler: 24,9) sowie Roland Gromowski vom BSV Möllen (Teiler: 25,6).
Die Zweit- und Drittplatzierungen im Jugendbereich belegten: Birte Geisler vom BSV Spellen (Teiler: 20,8) sowie Marie Szameitat vom BSV Möllen (Teiler: 52,9).

Der Kreis- und Bezirksvorsitzende Gustav Hensel bedankte sich beim Veranstalter sowie den Helfern und hofft auch im kommenden Jahr auf eine rege Teilnahme der 26 Bezirksvereine.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.