Spende an „Gänseblümchen“ zur Unterstützung krebskranker Kinder

Anzeige
RDB-Spende für „Gänseblümchen“ v.l.: Uwe Grah (RDB), DirkGrah (Gänseblümchen), Silvo Magerl (RDB) und der Bürgermeister Dr. Michael Heidinger
Dinslaken: Ledigenheim | Spende an „Gänseblümchen“

Beim Winterfest des Ring Deutscher Bergingenieure - Bezirksverein Niederrhein in der Stadthalle Dinslaken konnte für die Unterstützung krebskranker Kinder 623,50 € gesammelt werden.
Der BV-Niederrhein hat diese Summe auf 700,- € aufgestockt.

Die Kameraden des Bezirksvereins Niederrhein konnten im Beisein des Dinslakener Bürgermeisters Dr. Michael Heidinger die große Summe an den Vertreter des gemeinnützigen Vereins übergeben.

Die Spende konnte den Kindern die Teilnahme am Voerder Karnevalszug am 15.Februar ermöglichen. Mit Ihnen freuen sich
auch die Kameraden des RDB-Bezirksverein Niederrhein !
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.