Voerde: Schulgebäude der Pestalozzischule wird Trainingsstandort der Polizei

Anzeige
Die Fortbildungsstelle der Kreispolizeibehörde Wesel trainiert mit allen Polizeibeamten regelmäßig alltägliche Einsatzlagen, die an
möglichst realistisch nachgestellten Örtlichkeiten bewältigt werden müssen.

Die Stadt Voerde ist der Nachfrage der Polizei, dafür ein Schulgebäude der Pestalozzischule als Trainingsstandort zur Verfügung gestellt zu bekommen, gerne nachgekommen. Nach einer gemeinsamen Besichtigung der Örtlichkeiten und Absprachen zur gewünschten Nutzung werden dort voraussichtlich ab der nächsten Woche in dem vom Straßenraum weiter zurückliegenden Gebäudeteil zu Übungszwecken entsprechende Einsatzlagen simuliert. Die Nutzung wird ausschließlich im Gebäude stattfinden und soll bis zum geplanten Abriss der Schule für eine städtebauliche Weiterentwicklung dauern.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.