LiteraTour durch die Gartenstadt Fürst Leopold

Anzeige
LiteraTour durch die Gartenstadt Fürst Leopold (Foto: Privat)
Dorsten: Fürst Leopold |

Dorsten. Bei der LiteraT(o)ur mit Gisela Poppek durch die Zechensiedlung Fürst Leopold am 14. Juli (Start um 18 Uhr am Brunnenplatz) werden die Teilnehmer Max von der Grün "begegnen", Heinrich Böll und Frank Goosen und sie können schmunzeln über "Kumpel Anton" und seinen Spaß am Gaaten".

Diese LiteraT(o)ur durch die Kolonie ist eine besondere Themenführung durch die teilweise denkmalgeschützte Siedlung. Bei den gelesenen Ausflügen in die Literatur aus der und über die Welt der Arbeit kommt die Siedlung mit ihrer reichhaltigen Geschichte natürlich nicht zu kurz.
Anmeldungen zu dieser Siedlungsführung (sie kostet 5 € je Person) sind möglich unter Telefon 02362-9972177 und unter der email-Adresse siedlung@bergbau-dorsten.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.