Drei Täter nach Geldbörsen-Diebstahl gesucht

Anzeige
Unter den Kriminellen ist der Dreiste König. (Symbolfoto: Pixabay.com)

Dorsten. Nur kurz nach einem Bankbesuch wurde ein 36-jähriger Mann aus Dorsten auf der Borkener Straße bestohlen.

Drei Personen hatten ihn am 28. Februar gegen 9:15 Uhr angesprochen und nach Kleingeld zum Telefonieren gefragt. Nachdem er seine Geldbörse herausgeholt hatte, wurde ihm die aus der Hand geschlagen. Anschließend liefen die Täter weg.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Fachkommissariat unter 0800 / 2361111 in Verbindung zu setzen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.